Einzugsgebiet NRW

Die OZ Onlinezeitung
auf Facebook



OZ – Onlinezeitung Zeitung für NRW UG (haftungsbeschränkt )

Anzeigen

NEU: Unsere OZ-App 2.0!
Android app on Google Play

Themen im Detail


Freitag, 30. September 2016

OZ-Spieletipp: Schach nur mit Bauern

Bauernschach ist eine Variante des Schachspiels. Es ist für Einsteiger hervorragend geeignet, um erste Erfahrungen im Umgang mit der Figur Bauer im Schachspiel zu sammeln. Um Bauernschach zu spielen werden lediglich ein Schachspiel und Bauern-Figuren benötigt. Das Spiel kann mit vier oder mit acht Bauern gespielt werden. Die Figuren werden in der Grundstellung des Schachspiels positioniert.

 

Weiß beginnt immer, danach wird abwechselnd gezogen. Es besteht die Pflicht zu ziehen. Aus der Grundstellung heraus können ein oder zwei Schritte vollzogen werden. Der Bauer schlägt immer diagonal. Gelingt es einem Bauern, auf die Grundreihe der gegnerischen Seite zu gelangen, ist das Spiel erfolgreich beendet.

 

Bauernschach ist zwar hauptsächlich für Kinder, Jugendliche und Anfänger gedacht, aber auch andere Zielgruppen dürften an diesem Spiel Gefallen finden.

 

- Quelle/Foto: OZ (HB)


Nach oben

Bundesliga powered by Kicker Online

Anzeigen


Suchbegriffe: