Einzugsgebiet NRW

Die OZ Onlinezeitung
auf Facebook



OZ – Onlinezeitung Zeitung für NRW UG (haftungsbeschränkt )

Anzeigen

NEU: Unsere OZ-App 2.0!
Android app on Google Play

Themen im Detail


Mittwoch, 27. Februar 2019

Buchhandlung R² - das sind die letzten Veranstaltungen

Siegburg - Am 31. März ist Schluss

Es ist Stadtgespräch, leider ein trauriges. Die Gebrüder Paul und Andreas Remmel schließen ihre Buchhandlung R² in der Holzgasse 45, die Stadt verliert einen mittlerweile etablierten Kulturort.

Auf der Internetseite www.bvb-remmel.de führen sie an: "Wir werden zum 31.03.2019 den Betrieb der Buchhandlung am gewohnten Ort in der Holzgasse aufgeben (müssen), da das ohnehin schon Schwierige durch Veränderungen im Haus noch schwerer und damit eben für uns nicht mehr tragbar wird. Es wird die Bernstein-Verlagsbuchhandlung und auch den Bernstein-Verlag (vielleicht operativ fusioniert) auch weiterhin geben, aber eben ohne das Lokal in der Holzgasse 45. Vor allem die Bernstein-Bücher werden, wie es vor 2012 bereits der Fall war, dann zunächst aus einem 'home based office', wie es so schön/unschön heißt, weiterhin betreut und gehandelt. Dies sei auch allen Autoren des Hauses aus- und nachdrücklich zugerufen!"

Wie geht es jetzt weiter? Erst einmal eine Karnevalsauszeit von Weiberfastnacht bis einschließlich Rosenmontag. Großer Räumungsverkauf ab dem 5. März; am Samstag, 9. März, wieder "Offenes Lesen" im R²-Interim in der Holzgasse 27 zwischen 11 und 13 Uhr.

Am Donnerstag, 14. März, 19.30 Uhr, geht es in einer in der Stadtbibliothek angesiedelten Veranstaltung der Remmels um 100 Jahre Bauhaus. Autor Bernd Polster stellt sein Buch "Walter Gropius. Der Architekt seines Ruhms" vor. Am 23. März, 11 bis 18 Uhr, soll dann ein "Kehraus" im R² begangen und gefeiert werden.

 

- Quelle: Stadt Siegburg

- Foto: https://www.bvb-remmel.de/galerien


Nach oben

Bundesliga powered by Kicker Online

Anzeigen


Suchbegriffe: