Einzugsgebiet NRW

Die OZ Onlinezeitung
auf Facebook



OZ – Onlinezeitung Zeitung für NRW UG (haftungsbeschränkt )

Anzeigen

NEU: Unsere OZ-App 2.0!
Android app on Google Play

Themen im Detail


Donnerstag, 26. März 2020

Helfer für ältere Menschen und Lieferdienste in Hückeswagen

Hückeswagen - Wie bereits in der letzten Woche mitgeteilt, hat die Schloss-Stadt Hückeswagen zusammen mit Weitblick und einigen Privatinitiativen ein Helfernetzwerk aufgebaut, um gerade auch ältere oder hilfsbedürftige Menschen in dieser Zeit zu unterstützen.

Besonders ältere Menschen, die zur Risikogruppe des Coronavirus gehören, sollten jetzt nicht mehr das Haus verlassen. In vielen Fällen wird die Versorgung durch Familie oder Bekannte organsiert, aber wo das nicht möglich ist, gibt es in Hückeswagen auch viele freiwillige Helfer, die zum Beispiel Einkäufe erledigen, Medikamente in der Apotheke oder Rezepte vom Arzt holen oder Pakete zur Post bringen – natürlich kostenlos.

Wir bitten alle, die Interesse an diesen Hilfeleistungen haben, sich unter 02192 / 88-400 oder der E-Mail-Adresse helfen@hueckeswagen.de zu melden. Die Telefonnummer ist täglich – auch am Wochenende – von 9.00 Uhr bis 16.00 Uhr erreichbar. Dort wird Ihnen unkompliziert eine Hilfeleistung vermittelt. Die Helfer werden von der Stadt mit einem Ausweis ausgestattet, damit man weiß, dass hier eine echte Hilfe angeboten wird.
Auch weitere Helfer können sich per E-Mail oder Telefon melden.

Die Stadt hat einen kleinen Flyer zu diesem Angebot erstellt, der in der Stadt verteilt wird, damit möglichst viele Leute wissen, dass es dieses Angebot gibt.

Auch die Schloss-Stadt Hückeswagen selber ist täglich für die Bürgerinnen und Bürger erreichbar. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Verwaltung stehen unter der Telefonnummer 02192 / 88-0 immer zwischen 9:00 Uhr und 16:00 Uhr, auch am Wochenende, für Auskünfte zur Verfügung. Wir bitten um Verständnis, dass am Wochenende nur dringende Angelegenheiten  angenommen werden können.

Übersicht über die Abhol- und Lieferdienste


In den Zeiten, in denen viele Geschäfte und alle Restaurants geschlossen sind, gibt es trotzdem viele Hückeswagener Angebote als Abhol- oder Liederservice. Wenn man also zum Beispiel nicht selber kochen will oder dringend ein Geschenk einkaufen möchte, gibt es auch hier Alternativen. Die Schloss-Stadt Hückeswagen hat auf Ihrer Webseite eine Übersicht zum Herunterladen bereitgestellt, in denen die entsprechenden Hückeswagener Angebote aufgelistet sind. Einfach mal draufklicken und runterladen: Sie werden überrascht sein, was alles angeboten wird!

 

- Quelle: Schloss-Stadt Hückeswagen

- Foto: http://de.freeimages.com/photo/shopping-1429823 / Michael Lorenzo


Nach oben

Bundesliga powered by Kicker Online

Anzeigen


Suchbegriffe: