Einzugsgebiet NRW

Die OZ Onlinezeitung
auf Facebook



OZ  Onlinezeitung Zeitung fr NRW UG (haftungsbeschrnkt )

Anzeigen

NEU: Unsere OZ-App 2.0!
Android app on Google Play

Themen im Detail


Saturday, 09. July 2022

Bethe-Stiftung unterstützt Sprachförderung für geflüchtete Kinder

Wuppertal - Viele der Geflüchteten aus der Ukraine sind schulpflichtige Kinder und Jugendliche. Rund 400 Kinder sind im Grundschulalter, 100 Kinder werden neu in die erste Klasse eingeschult. Der Schulstart naht und viele Kinder gehen mit wenig bis gar keinen Deutschkenntnissen ins neue Schuljahr.

Dies ist für die betroffenen Kinder, für die Mitschüler und auch für die Lehrer eine große Herausforderung. Das Programm „Deutsch für den Schulstart“, dass durch das Kommunale Integrationszentrum im Ressort Zuwanderung und Integration umgesetzt wird, greift diese Problematik auf. Es bietet Gruppenlernangebote für Kinder mit Fluchterfahrung an, mit denen an Grundschulen spielerisch der sprachliche Einstieg in Schule gefördert werden.  

Weitere Unterstützer gesucht
Der Bedarf an Unterstützung und an weiteren Gruppen ist massiv gestiegen. „Die Bethe Stiftung unterstützt die Stadt Wuppertal und hat mit einer Spende von 8600 Euro den Projektetat verdoppelt“, erklärt Sozialdezernent Dr. Stefan Kühn. „Nun werden weitere Unterstützer gesucht, um das Programm nach den Sommerferien an rund 20 Grundschulen umzusetzen, in denen eine größere Anzahl von neu eingewanderten Kindern eingeschult wird.“

- Quelle/Bild: Stadt Wuppertal


Nach oben

Bundesliga powered by Kicker Online

Anzeigen


Suchbegriffe:

Could not establish connectionAccess denied for user ''@'localhost' (using password: NO)

Anything in here will be replaced on browsers that support the canvas element