Einzugsgebiet NRW

Die OZ Onlinezeitung
auf Facebook



OZ  Onlinezeitung Zeitung fr NRW UG (haftungsbeschrnkt )

Anzeigen

NEU: Unsere OZ-App 2.0!
Android app on Google Play

Themen im Detail


Friday, 05. June 2020

Graffiti-Wand an der Baumberger Chaussee wird saniert

Monheim - An der rund 350 Meter langen Wand an der Baumberger Chaussee können sich Graffiti-Sprayerinnen und Sprayer seit mehr als 30 Jahren austoben. Damit auch in den kommenden Jahren immer wieder neue Kunstwerke entstehen können, wird die Wand jetzt saniert. Graffitis, die jetzt aufgesprüht werden, bleiben also nicht lange erhalten.


Wie alle anderen städtischen Bauwerke muss auch die Wand regelmäßig geprüft werden. „Bei den ersten Untersuchungen vor der Sanierung haben wir jetzt an manchen Stellen vier Millimeter dicke Farbschichten abgetragen. Durch diese Schichten wurde eine genaue Prüfung der Wand in den vergangenen Jahren zunehmend schwieriger“, erklärt Fritz-Ulrich Axt vom städtischen Bereich Bauwesen. Außerdem seien die Dehnungsfugen asbestbelastet. „Wir kommen um eine grundhafte Sanierung also nicht herum“, resümiert Axt.


In den kommenden Wochen werden alle Farbschichten abgetragen, die Fugen erneuert und die Wand neu grundiert. Einen genauen Zeitplan für die Arbeiten gibt es noch nicht. „Wenn die Wand wieder besprüht werden kann, teilen wir das mit. Wer sie jetzt besprüht, wird sich aber bald ärgern, dass wir das Kunstwerk im Rahmen der Sanierung wieder entfernen müssen“, erklärt Axt.

 

- Quelle: Stadt Monheim

- Foto: http://www.freeimages.com/photo/spray-bottle-1175494 / /alaasafey


Nach oben

Bundesliga powered by Kicker Online

Anzeigen


Suchbegriffe:

Could not establish connectionAccess denied for user ''@'localhost' (using password: NO)

Anything in here will be replaced on browsers that support the canvas element