Einzugsgebiet NRW

Die OZ Onlinezeitung
auf Facebook



OZ  Onlinezeitung Zeitung fr NRW UG (haftungsbeschrnkt )

Anzeigen

NEU: Unsere OZ-App 2.0!
Android app on Google Play

Themen im Detail


Tuesday, 03. August 2021

Digi4Youth: zdi-Netzwerk Rhein-Kreis Neuss startet jetzt mit neuen Kursen durch

Digitale Angebote für die Jugend: WfG-Geschäftsführer Robert Abts mit den zdi-Ansprechpartnerinnen Katharina Beckmann (links) und Anna Bauer (rechts).

Rhein-Kreis Neuss - Das vom Europäischen Fonds für Regionale Entwicklung geförderte Projekt Digi4Youth wurde durch die Corona-Pandemie ausgebremst, startet im neuen Schuljahr aber wieder voll durch. Ziel des Netzwerks „Zukunft durch Innovation“ (zdi) Rhein-Kreis Neuss ist es, Schülerinnen und Schüler auf die Anforderungen von neu entstehenden Berufsbildern vorzubereiten und ihre digitalen Kompetenzen zu stärken.

Im Fokus von Digi4Youth stehen unter anderem das Handwerk und die Digitalisierungsprozesse der Branche. Die neue Kursreihe „#meisterlich – Handwerk goes digital“ eröffnet Jugendlichen den Blick hinter die Kulissen moderner Betriebe. Schon längst arbeiten schließlich viele Handwerker mit digitalen Prozessen und Produkten. Dabei sind geschickte Hände und ein kluger Kopf gefragt. Bei anerkannten Meisterbetrieben aus dem Rhein-Kreis Neuss können die Schülerinnen und Schüler unterschiedliche Gewerke kennen lernen und vor allem selbst Hand anlegen.

Seit April ist das zdi-Team wieder vollständig. Es besteht aus Robert Abts, dem Geschäftsführer der Wirtschaftsförderungsgesellschaft (WfG) Rhein-Kreis Neuss, sowie Katharina Beckmann und Anna Bauer. Beckmann und Bauer sind unter den Telefonnummern 0 21 31/928 75 07 oder -75 06 beziehungsweise per E-Mail unter zdi(at)rhein-kreis-neuss.de erreichbar. Näheres im Internet: https://www.mint-machen.de.

Gemeinsam mit zahlreichen Partnern organisiert das zdi-Netzwerk Rhein-Kreis Neuss berufs- und studienorientierende Maßnahmen zu den Themen Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik (MINT). Träger der zdi-Netzwerks Rhein-Kreis Neuss ist die Wirtschaftsförderungsgesellschaft Rhein-Kreis Neuss mbH. Im Rahmen des EFRE-Förderprojekts Digi4Youth werden in gemeinsamen Projekten mit Unternehmen Schwerpunkte auf die Digitalisierung, Medien und das Handwerk gelegt. Das Netzwerk wird gefördert durch den Europäischen Fonds für Regionale Entwicklung, die NRW-Regionaldirektion der Bundesagentur für Arbeit, das NRW-Wissenschaftsministerium und das Wirtschaftsministerium sowie durch den Rhein-Kreis Neuss. Partner sind unter anderem die Unternehmen Currenta GmbH & Co OHG, Westenergie, HABA Digitalwerkstatt und Zülow AG.

- Quelle/Bild: Rhein-Kreis Neuss


Nach oben

Bundesliga powered by Kicker Online

Anzeigen


Suchbegriffe:

Could not establish connectionAccess denied for user ''@'localhost' (using password: NO)

Anything in here will be replaced on browsers that support the canvas element