Einzugsgebiet NRW

Die OZ Onlinezeitung
auf Facebook



OZ – Onlinezeitung Zeitung für NRW UG (haftungsbeschränkt )

Anzeigen

NEU: Unsere OZ-App 2.0!
Android app on Google Play

Themen im Detail


Montag, 13. September 2010

Scheunenfest 2010 - Proppenvoll, gut gelaunte Besucher

Sinthern – Proppenvoll beim Scheunenfest – Schon vor dem Eingang der Scheune standen die Besucher, um Einlass zu gewinnen in das wohl meistbesuchte Fest des Jahres der „Maigesellschaft Weißer Flieder Sinthern von 1935“.

 

Es war ein schöner Spätsommertag, den ganzen Tag über hatte die Sonne geschienen, keine Wunder, dass die vielen Besucher „gut drauf“ waren. Günter Förster, Vorstandsmitglied der Maigesellschaft, erläuterte mir das Motiv für derart Veranstaltungen in einem Nebenraum, da die Musik von „Lecker-Nudel-Salat“ (s. Foto) im großen Saal alles übertonte. „Wir wollen mit derlei Festen die Jugend am Ort halten, nachdem alle anderen Traditionsvereine, ob aus dem Karneval etc. mehr oder weniger, wegen mangelnder Nachfrage ihre Arbeit nach und nach eingestellt haben. Der 140-Mitglieder starke Verein ist rund ums Jahr aktiv; natürlich benötigt die Vorbereitung der großen Feste im Jahr, wie die Hauptveranstaltung, nämlich der „Tanz in den Mai“ am 30. April jeden Jahres, viel Kraft und Zeit. Zum Programm in dieser Zeit gehört natürlich auch das Aufstellen des Maibaumes.

 

Heute ging es ums Feiern, ums Tanzen und ums Plaudern, mit Verwandten, Freunden, Nachbarn und Bekannten. Ein Rundgang durch den Saal scheint das Anliegen des Vereins zu bestätigen: Überwiegend junge Menschen sah man an diesem Abend, alle bestens gelaunt. Später auch noch den Bürgermeister Keppeler, der, ebenfalls bestens gelaunt, von Repräsentationspflichten aus Stommeln kam, dort hatten die Schützen gefeiert.

- Text/Foto/Fotostrecke: Dr. Ernst Hoplitschek

 


Nach oben

Bundesliga powered by Kicker Online

Anzeigen


Suchbegriffe: