Einzugsgebiet NRW

Die OZ Onlinezeitung
auf Facebook



OZ – Onlinezeitung Zeitung für NRW UG (haftungsbeschränkt )

Anzeigen

NEU: Unsere OZ-App 2.0!
Android app on Google Play

Themen im Detail


Sonntag, 15. August 2010

Sommerfest bei strahlendem Sonnenschein

Pulheim - Das sprichwörtlich schöne Sommerwetter war auch in diesem Jahr bei der siebten Auflage des Sommerfestes der Villa Freund am Pulheimer Stommelner Tor wieder der Garant für ein paar fröhliche, unbeschwerte Stunden der vielen Besucher jeglichen Alters. Schon gegen 12.00 Uhr, so erzählte uns Georg Heisig, waren ca. 150 Senioren teils mit, teils ohne Anhang erschienen. Der Chef des Hauses, selbst leidenschaftlicher Hobbymusiker, hatte ein buntes Unterhaltungsprogramm zusammen gestellt, an dem sich neben seiner Tanz- und Showband "Giorgio Marcante" auch Mitarbeiter des Hauses beteiligten.

 

Zu vielen bekannten Volks-und Wanderliedern spielte die "Hausband" auf , bestehend aus Ilka Hansen an der Gitarre und Helmut Kempkes mit seiner Mundharmonika. Es war doch schon erstaunlich, wie textsicher viele der Gäste waren; immer wieder kamen neue Vorschläge zum gemeinsamen Singen aus den Reihen der Besucher. Ein reichlich bemessenes Angebot an Speisen und Getränken sorgte neben Kaffee und Kuchen für viel Gesprächsstoff. Krönender Abschluss war auch diesmal wieder Ludwig Sebus, der in einer launigen Rede "seine Pulheimer" begrüßte, indem er alle "Verliebten" in der illustren Runde willkommen hieß. Natürlich musste er auch seine eigene Komposition "Man kann nicht alles kriegen" vortragen, die manch einen in der Runde angenehm berührte. Erstaunlich auch die Tatsache, dass so manches kleine Tänzchen bei dem schönen Wetter gewagt wurde, sicher wieder einmal ein Beweis für ein gelungenes Fest. Auf ein neues Sommerfest im nächsten Jahr, kann man dazu nur sagen. - Fotostrecke - Text/Foto: (hs)

 

 

 

 

 

 


Nach oben

Bundesliga powered by Kicker Online

Anzeigen


Suchbegriffe: