Einzugsgebiet NRW

Die OZ Onlinezeitung
auf Facebook



OZ – Onlinezeitung Zeitung für NRW UG (haftungsbeschränkt )

Anzeigen

NEU: Unsere OZ-App 2.0!
Android app on Google Play

Themen im Detail


Montag, 17. Oktober 2011

Doppelte Ehre für Hendrik Pekeler und die Junioren-Nationalmannschaft

Solingen - Über gleich zwei Auszeichnungen können sich Hendrik Pekeler und seine Teamkameraden der Junioren-Nationalmannschaft nach der erfolgreichen Verteidigung des Weltmeistertitels freuen. Neu-Bundestrainer Martin Heuberger führte die Mannschaft um den BHC-Kreisläufer in Griechenland erneut zum Titel und damit gleich zweimal zu Ruhm und Ehre.

 

Bei der während des „Fest der Begegnung“ am 14. Oktober 2011 in Dresden stattfindenden Wahl zum „Juniorsportler des Jahres“ der Deutschen Sporthilfe wurden die größten deutschen Talente und damit die Sportstars von morgen ausgezeichnet. Die 14-köpfige Jury unter dem Vorsitz von DOSB-Präsident Dr. Thomas Bach wählte die DHB-Junioren zur „Juniorsportler Mannschaft des Jahres", wofür die Mitglieder des Teams mit jeweils 2.000 Euro durch die Deutsche Sporthilfe belohnt werden.

 

Eine weitere Ehrung steht „Peke“ noch bevor. Das Präsidium des Deutschen Handballbundes lädt die Junioren-Nationalmannschaft in Anerkennung ihrer großartigen Leistung zu einer offiziellen Ehrung ein, die im Rahmen des Supercup-Spiels der Männer-Nationalmannschaft Deutschland gegen Dänemark am 3. November 2011 in der Max-Schmeling-Halle in Berlin stattfindet.

 

„Das ist eine tolle Auszeichnung, die wir uns, denke ich, auch verdient haben. Wir haben ein "perfektes" Turnier gespielt und alle Spiele gewonnen. Und das, obwohl wir viele Ausfälle zu verkraften hatten. Schön ist es auch, dass es von der Öffentlichkeit so aufgenommen wurde“, freut sich Junioren-Weltmeister Hendrik Pekeler über die doppelte Ehre.

- Quelle/Foto: Thorsten Hesse BHC Marketing GmbH


Nach oben

Bundesliga powered by Kicker Online

Anzeigen


Suchbegriffe: