Einzugsgebiet NRW

Die OZ Onlinezeitung
auf Facebook



OZ  Onlinezeitung Zeitung fr NRW UG (haftungsbeschrnkt )

Anzeigen

NEU: Unsere OZ-App 2.0!
Android app on Google Play

Themen im Detail


Tuesday, 03. August 2021

Junge Menschen im Dienst für die Monheimerinnen und Monheimer

Bürgermeister Daniel Zimmermann (r.) und Ausbildungsleiterin Esther Schellenberg (l.) mit einigen der ersten neuen Azubis im Rathaus. Die haben an diesem Montag ihren Dienst aufgenommen. Die neuen Dienstausweise für den ersten Tag gab’s schon letzte Woche.

Monheim - Gleich 16 neue Azubis beginnen zwischen dem 1. Juni und 1. Oktober ihre Ausbildung bei der Stadt Monheim am Rhein.

Darunter sind in der Hauptstadt für Kinder mit Hatice Altun, Jacqueline Gendrong, Jasmin Kliewer, Tessa Nolte, Chiara-Marie Scholz, Eva-Marie Stein, Celine Stiebel und Omaima El Karrouchi gleich sieben Erzieherinnen, Kristina Fink als neue Notfallsanitäterin und Louis Kimiai als angehender Veranstaltungstechniker. Mit Dennis Kuboth (Soziale Arbeit) und Kevin Murati (Bauingenieurwesen) haben zwei junge Männer ein Duales Studium mit begleitender Ausbildung bei der Stadt begonnen und Celine Böving und Oleg Magomemov haben sich ab diesem Montag zusammen auf dem Weg gemacht, Verwaltungsfachangestellte mit dem Schwerpunkt- Ordnungs- und Servicedienst im Rathaus zu werden.

Gerade ausgeschrieben sind zusätzlich noch zwei Stellen für das duale Studium der Kindheitspädagogik. Die Bewerbungsfrist läuft hier noch bis zum 9. August. Das Studium beginnt am 1. Oktober. Alle Infos gibt’s hier.

Die ersten neuen Verstärkungen für die Verwaltungsmannschaft wurden jetzt von Bürgermeister Daniel Zimmermann im Rathaus begrüßt. Zuvor hatte es von Ausbildungsleiterin Esther Schellenberg bereits die Dienstausweise gegeben. Im lockeren Gespräch mit dem Bürgermeister hatten die neuen Azubis dabei auch ein bisschen was zu ihrer persönlichen Motivation erzählt, die teilweise auch auf ersten Praktika bei der Stadtverwaltung beruht, und aus den Auswahlverfahren berichtet, bei denen zur Überraschung der jungen Frauen und Männer anders als vielerorts weniger anonyme Tests, sondern vor allem persönliche Gespräche im Vordergrund gestanden hatten.

Insgesamt setzt die Monheimer Stadtverwaltung ab Oktober dann auf insgesamt 54 Nachwuchskräfte, darunter 43 Azubis, eine Anerkennungspraktikantin und zehn Studierende in verschiedenen dual angelegten Studiengängen. Außerdem beginnen im September sechs jungen Menschen ihr Freiwilliges Soziales Jahr im Bildungs- und Kulturbereich sowie fünf weitere im Bereich Kinder, Jugend und Familie. Ihr gemeinsamen Ziel: Das Erbringen wertvoller Dienst- und Serviceleistungen für alle Monheimerinnen und Monheimer.

- Quelle: Stadt Monheim am Rhein

- Foto: Thomas Spekowius


Nach oben

Bundesliga powered by Kicker Online

Anzeigen


Suchbegriffe:

Could not establish connectionAccess denied for user ''@'localhost' (using password: NO)

Anything in here will be replaced on browsers that support the canvas element