Einzugsgebiet NRW

Die OZ Onlinezeitung
auf Facebook



OZ  Onlinezeitung Zeitung fr NRW UG (haftungsbeschrnkt )

Anzeigen

NEU: Unsere OZ-App 2.0!
Android app on Google Play

Themen im Detail


Tuesday, 14. September 2021

Kindernothilfe: Menschenkette durch Europa für sichere Fluchtwege

Duisburg (ots) - Ein starkes Zeichen für Menschlichkeit und Menschenrechte: Um auf die lebensbedrohlichen Gefahren auf Fluchtwegen aufmerksam zu machen, organisiert das Bündnis Seebrücke eine Menschenkette. Unter dem Hashtag #HandinHand soll sie von Norddeutschland bis zum Mittelmeer führen – 16 Kilometer davon verlaufen durch Duisburg.

Die Kindernothilfe, die Mitglied der Seebrücke ist, wird vor ihrer Geschäftsstelle einen der Treffpunkte organisieren. Zu dieser Aktion laden wir Sie herzlich ein. Vor Ort wird Vorstandsvorsitzende Katrin Weidemann ab 11:30 Uhr die Teilnehmenden begrüßen. Ein Infostand klärt über die Situation von Geflüchteten auf, außerdem wird es für Kinder verschiedene Mitmachaktionen geben.

Gemeinsam mit der Seebrücke fordert die Kindernothilfe, dass sichere Fluchtwege nach Europa geschaffen und Fluchtursachen bekämpft werden. Außerdem setzt sie sich für ein europäisches Seenotrettungsprogramm sowie für einen humanen Umgang mit Menschen auf der Flucht ein.

Die Rettungskette, deren Aufstellung kurz vor 12 Uhr beginnt, steht für diese Forderungen und soll ein Signal an Politik und Gesellschaft senden – für ein offenes und friedliches Europa.

Als eine der größten Kinderrechtsorganisationen in Europa unterstützt die Kindernothilfe seit mehr als 60 Jahren weltweit benachteiligte Mädchen und Jungen auf ihrem Weg in ein eigenständiges und selbstbestimmtes Leben. Weitere Infos unter kindernothilfe.de

- Quelle: OTS: Kindernothilfe e.V.

- Foto: Kindernothilfe


Nach oben

Bundesliga powered by Kicker Online

Anzeigen


Suchbegriffe:

Could not establish connectionAccess denied for user ''@'localhost' (using password: NO)

Anything in here will be replaced on browsers that support the canvas element