Einzugsgebiet NRW

Die OZ Onlinezeitung
auf Facebook



OZ  Onlinezeitung Zeitung fr NRW UG (haftungsbeschrnkt )

Anzeigen

NEU: Unsere OZ-App 2.0!
Android app on Google Play

Themen im Detail


Tuesday, 21. September 2021

Sportplakette NRW für Nuri Kurt

Nuri Kurt erhielt die Sportplakette NRW aus den Händen von Staatssekretärin Andrea Milz. Sportdezernent Marc Adomat freut sich mit.

Leverkusen - Nuri Kurt aus Leverkusen erhielt am 15.09.2021 im Beisein von Stadtdirektor und Sportdezernent Adomat die Sportplakette NRW aus den Händen von Staatssekretärin Andrea Milz. Bei einer Festveranstaltung in Münster würdigte die Staatssekretärin gemeinsam mit dem Präsidenten des Landessportbundes Nordrhein-Westfalen, Stefan Klett, die Verdienste von 32 Bürgerinnen und Bürgern, die sich nachhaltig im Sport engagieren. Die Sportplakette ist die höchste Auszeichnung, die das Land für herausragendes Engagement im Sport vergibt. Seit der Stiftung 1959 durch die damalige Landesregierung wurden lediglich 908 ehrenamtlich Engagierte, Sportlerinnen und Sportler sowie drei Mannschaften mit der Sportplakette des Landes ausgezeichnet.

„Sie repräsentieren das Sportland Nordrhein-Westfalen in seiner gesamten Vielfalt.“, sagte Staatssekretärin Andrea Milz. „Sie ermöglichen Breitensportangebote für alle, organisieren den Wettkampfsport oder erbringen Spitzenleistungen als Aktive. Damit sind sie Vorbilder für andere.“

Nuri Kurt leistet seit über 50 Jahren erfolgreiche Jugendarbeit in seinem Verein SV Schlebusch.

Marc Adomat: "Wenn einer die Sportplakette verdient hat, dann Nuri Kurt, der durch seinen Einsatz den SV Schlebusch prägt und für Sorgen und Nöte der jungen Menschen immer ein offenes Ohr hat. Sein Einsatz geht weit über das normale Maß hinaus. Es ist gut zu wissen, dass es solche Ehrenamtler gibt!"

Als leidenschaftlicher Fußballspieler übernahm Nuri Kurt das Traineramt, als sein Sohn mit dem Fußballspielen begann. Sein Engagement und sein Geschick im Umgang mit Kindern und Jugendlichen führten dazu, dass er 1982 zum Jugendleiter seines Vereins gewählt wurde. Diese Funktion in einem Verein mit einer der größten Jugendabteilungen im Fußballverband Mittelrhein übt er bis heute aus. Das von ihm geprägte Leitbild seines Vereins setzt Nuri Kurt auch außerhalb des Platzes um, wenn es darum geht, jungen Menschen den rechten Weg zu weisen.

Nuri Kurt wurde mehrfach für sein beispielgebendes Engagement ausgezeichnet. 1995 wurde ihm das Jugendleiterehrenzeichen des Westdeutschen Fußballverbands und 2003 der DFB-Ehrenamtspreis verliehen. Der Fußballverband Mittelrhein ehrte ihn 2013 mit der Goldenen Ehrennadel und mit dem FVM-Ehrenamtspreis 2019. Bereits 2006 wurde Nuri Kurt der Verdienstorden der Bundesrepublik Deutschland verliehen.

- Quelle: Stadt Leverkusen

- Bild: Land NRW / A. Bowinkelmann


Nach oben

Bundesliga powered by Kicker Online

Anzeigen


Suchbegriffe:

Could not establish connectionAccess denied for user ''@'localhost' (using password: NO)

Anything in here will be replaced on browsers that support the canvas element