Einzugsgebiet NRW

Die OZ Onlinezeitung
auf Facebook



OZ  Onlinezeitung Zeitung fr NRW UG (haftungsbeschrnkt )

Anzeigen

NEU: Unsere OZ-App 2.0!
Android app on Google Play

Themen im Detail


Sunday, 03. October 2021

Großes Maus-Kino in Köln und „Türen auf“ zum Abschluss von 50 Jahre Maus

Köln - Türen auf mit der Maus und für Kinder! An fast 300 Türen konnten Kinder heute in die Zukunft schauen: Die 10. Ausgabe des vom WDR initiierten Aktionstages stand unter dem Motto „Hallo Zukunft #mitderMaus“. Nach einem Jahr Corona-Pause fand er erstmals digital und vor Ort statt und bildet den Abschluss des großen Maus-Jubiläums zum 50. Geburtstag.

Großes Kino #mitderMaus: Riesige Überraschung in Köln

Die Maus wurde in diesem Jahr im Fernsehen, Online und Radio groß gefeiert. Am Samstagabend (2.10.2021) sorgte das Maus-Team in der Kölner Innenstadt noch für eine riesige Überraschung – im wahrsten Sinne des Wortes: Das WDR-Archivhaus verwandelte sich in eine XXL-Leinwand. Auf die mehr als 2000 Quadratmeter große Fläche wurden verschiedene Maus-Animationen projiziert. Durch einen optischen Effekt begannen sich die 231 Fenster des Gebäudes zu bewegen und wurden so Teil der Maus-Welt. Ralph Caspers berichtete auf dem Maus-Facebook-Kanal @DieMaus live von der Licht-Installation. Unter maus50.de kann man sich Impressionen vom großen Maus-Kino ansehen.

Der 3. Oktober ist seit zehn Jahren für viele Familien traditionell der Tag für ungewöhnliche Entdeckungen: Am Maus-Aktionstag erlebten Kinder in diesem besonderen Jubiläumsjahr an fast 300 Orten die Welt von morgen. Die Maus selbst konnte zum ersten Mal an allen „Türen auf“-Stationen dabei sein, digital und in 3D (über tuerenauf.diemausin3d.de). Beim KiKA in Erfurt war die Maus zu Gast im Fernsehstudio und begrüßte die jungen Besucher:innen, die einen Blick hinter die Kulissen der Sendung „KiKA Baumhaus“ warfen. Außerdem öffneten sich u.a. folgende Türen für Kinder: in Hamburg die Zukunfts-Werkstatt, in der Kinder Zeichenroboter aus Pappbechern mit Motor bauten. In Lauenburg/Elbe erkundeten sie das Forschungsprojekt zum autonomen Fahren und nahmen Platz im Elektro-Shuttle. In Telgte zeigte ihnen die Feuerwehrleute, welche Ausrüstung sie in Zukunft unterstützen wird. In der „Phänomenta“ in Lüdenscheid steuerten Kinder einen Roboter per App, in Beckum inspizierten sie das erste gedruckte Wohnhaus Deutschlands. Eine Eismanufaktur in Gera zeigte, warum Eis gekocht wird. Im Leibniz-Institut für ökologische Raumentwicklung in Dresden fanden Kinder heraus, wie die Städte morgen etwas von alten Städten lernen können. In Halle (Saale) reisten Kinder im Planetarium digital zum Mond. In einer Miniaturmodell-Manufaktur in Dietenhofen erlebten sie, wie E-Autos und Windräder gebaut werden – 87 Mal verkleinert. Wie Mathe ohne Rechnen funktioniert, lernten Kinder in einer Forscherwerkstatt in Selb, und in der Ausstellung Bionicum im Tiergarten Nürnberg konnten Kinder entdecken, was sich Forscher:innen alles bei der Natur abgucken. Das Kunststoff-Institut In Würzburg zeigte, wie moderne Kunststoffe E-Mobile leichter und Verpackungen umweltfreundlicher machen können. Und die Uni in Bonn öffnete Kindern die Tür zu Proteinen in unserem Körper. Die Übersicht über alle Veranstalter:innen, die am 3. Oktober 2021 bei „Türen auf mit der Maus“ mitgemacht haben, ist hier zu finden: maus50.de.

Am Sonntag um 17.25 Uhr können sich alle zum Abschluss des Tages in der Sondersendung „Deine Sendung Türen auf mit der Maus“ bei KiKA drei Sachgeschichten anschauen, die die Zuschauer:innen online ausgewählt hatten: André besuchte ein Baumhauscamp, Jana schaute sich ein Haus an, das aus dem 3-D-Drucker kommt, und Laura entdeckte nachhaltige Materialien aus Naturfasern. Die Gewinner-Geschichten sind auch im KiKA-Player, bei kika.de und unter maus50.de zu sehen.

Alle Sendungen und Beiträge der „Sendung mit der Maus“ zu „Türen auf“ und zum Maus-Geburtstag sind in der ARD Mediathek, unter www.maus50.de und in der MausApp zu finden.

- Quelle: WDR

- Bild: © WDR/Bernd-Michael Maurer


Nach oben

Bundesliga powered by Kicker Online

Anzeigen


Suchbegriffe:

Could not establish connectionAccess denied for user ''@'localhost' (using password: NO)

Anything in here will be replaced on browsers that support the canvas element