Einzugsgebiet NRW

Die OZ Onlinezeitung
auf Facebook



OZ  Onlinezeitung Zeitung fr NRW UG (haftungsbeschrnkt )

Anzeigen

NEU: Unsere OZ-App 2.0!
Android app on Google Play

Themen im Detail


Wednesday, 10. November 2021

Immer da für unsere Kunden und die Region - GVG Rhein-Erft fängt Kunden auf

Hürth - Die derzeit stark steigenden Beschaffungskosten für Erdgas machen nicht nur dem Hürther Energiversorger GVG Rhein-Erft (GVG) zu schaffen. Immer mehr Energieversorger melden derzeit wegen steigender Erdgas-Beschaffungskosten Insolvenz an. Die Erdgaslieferung an Privat- und Gewerbekunden wird dann eingestellt. Betroffene Kunden und Kundinnen in Hürth, Frechen, Wesseling, Pulheim, Erftstadt und den westlichen, südlichen und nördlichen Teilen von Köln müssen  sich nicht sorgen, ohne Erdgas – und somit ohne Heizungswärme – zu sein. Denn in diesen Gebieten ist die GVG Grundversorger, sodass Kunden ihr Erdgas automatisch von der GVG erhalten, wenn sie keinen gültigen Erdgasvertrag haben. Dies ist vom Gesetzgeber so geregelt.

„Niemand bleibt ohne Gas“, garantiert Werner Abromeit, Geschäftsführer der GVG Rhein-Erft. „Einen Energieanschluss zu haben, ist ein existenzielles Bedürfnis. Damit betreiben wir als örtlicher Energieversorger Daseinsvorsorge. Auch unsere kommunalen Anteilseigner haben darauf ein wachsames Auge,“ so Abromeit weiter.

Sicherheit für die Region
Der Hürther Energieversorger kümmert sich seit mehr als 65 Jahren in der Region um die Bereitstellung von Erdgas zum Heizen, Kochen und für die Prozesswärme in Unternehmen.

Für ein sicheres und zuverlässiges Leitungsnetz investierte das Unternehmen in 2020 rund zwei Millionen Euro. Dabei geht es um die Erweiterung, die Wartung und die Modernisierung der Infrastruktur. Die GVG Rhein-Erft versorgt öffentliche Liegenschaften mit Erdgas, darunter Kindergärten, Schulen, Schwimmbäder und Rathäuser. Als örtliches Energieunternehmen ist sie ein wichtiger und bewährter Partner für die Region.

Übrigens:
Der GVG-Kundenservice berät Betroffene sehr gern über alternative Verträge zur Grundversorgung. Kundinnen und Kunden aus Privathaushalten können sich unter 02233 70909-3518 melden. Geschäfts- und Großkunden melden sich unter 02233-7909-3032.

- Quelle/Logo: GVG Rhein-Erft GmbH


Nach oben

Bundesliga powered by Kicker Online

Anzeigen


Suchbegriffe:

Could not establish connectionAccess denied for user ''@'localhost' (using password: NO)

Anything in here will be replaced on browsers that support the canvas element