Einzugsgebiet NRW

Die OZ Onlinezeitung
auf Facebook



OZ  Onlinezeitung Zeitung fr NRW UG (haftungsbeschrnkt )

Anzeigen

NEU: Unsere OZ-App 2.0!
Android app on Google Play

Themen im Detail


Thursday, 30. December 2021

Pflege und Pflegeausbildung: Tagung beleuchtete den Fachkräftemangel

Pflege im Blick (von links): Kreisdirektor Dirk Brügge, Nefise Yaman, Auszubildende im mittleren Dienst, sowie Christian Böhme und Sophia Rothausen von der Behörde für das Wohn- und Teilhabegesetz.

Rhein-Kreis Neuss - Eine Tagung zum Thema „Pflege und Pflegeausbildung“ hat jetzt in digitaler Form den Fachkräftemangel in der Branche beleuchtet. Eingeladen waren die Mitglieder der Kommission „Silberner Plan“ sowie Repräsentanten der Wohlfahrtsverbände, des Jobcenters, der Pflegeeinrichtungen im Rhein-Kreis Neuss sowie ausgewählter ambulanter Dienste. Kreisdirektor und Sozialdezernent Dirk Brügge sowie Christian Böhme und Sophia Rothausen von der Behörde für das Wohn- und Teilhabegesetz (der früheren Heimaufsicht) begrüßten die Teilnehmer der Online-Konferenz.

Der Fachkräftemangel ist in allen Angebotsformen der Pflege präsent und bekannt. Die Wichtigkeit der Branche und einer quantitativ und qualitativ angemessenen Personalausstattung rückt dabei immer mehr in den Fokus. Mit der Kommission „Silberner Plan“ im Rhein-Kreis Neuss wurde schon vor über 45 Jahren ein Gremium geschaffen, das sich der Sicherstellung einer bedarfsgerechten Infrastruktur verschrieben hat. Daneben tragen die Bedarfsplanung nach dem Alten- und Pflegegesetz sowie die überregional anerkannte „Pflegefinder-App“ zur nachhaltigen Entwicklung bei.

Im Rahmen des Bündnisses für Pflegeausbildung, das Ende 2018 ins Leben gerufen worden ist, haben bisher drei Runde Tische stattgefunden. Bei der digitalen Tagung präsentierten nun drei geladene Referenten ihre Ideen. Es waren die Vize-Präsidentin des Dachverbands Deutscher Pflegerat, Annemarie Fajardo, der Geschäftsführer der Sozial Holding GmbH der Stadt Mönchengladbach, Helmut Wallrafen, sowie Jürgen Drebes von der Pflegegewerkschaft Bochumer Bund. Moderiert wurde die Veranstaltung von José Narciandi.

Im Anschluss an die Vorträge fand eine Podiumsdiskussion statt, in der erste Lösungswege entwickelt wurden. Im Blickpunkt standen unter anderem die Vorteile einer Pflegekammer und die Idee, einen „Tag der Pflege“ auszurichten. In diesem Zusammenhang wurde auch das Projekt des Jobcenters zur Gewinnung von Pflegekräften vorgestellt. Die Fachvorträge sollen demnächst auf der Internet-Seite des Rhein-Kreises Neuss veröffentlicht werden.

- Quelle: Rhein-Kreis Neuss

- Foto: D. Staniek/Rhein-Kreis Neuss


Nach oben

Bundesliga powered by Kicker Online

Anzeigen


Suchbegriffe:

Could not establish connectionAccess denied for user ''@'localhost' (using password: NO)

Anything in here will be replaced on browsers that support the canvas element