Einzugsgebiet NRW

Die OZ Onlinezeitung
auf Facebook



OZ  Onlinezeitung Zeitung fr NRW UG (haftungsbeschrnkt )

Anzeigen

NEU: Unsere OZ-App 2.0!
Android app on Google Play

Themen im Detail


Friday, 06. May 2022

Internationaler Museumstag im Museum und Forum Schloss Homburg und im BPW Museum Achse, Rad und Wagen

Am 15. Mai 2022 gastiert die Wipperfürther Hip-Hop Crew „Personally on Fiya“ auf Schloss Homburg.

Oberbergischer Kreis - Zum diesjährigen Internationalen Museumstag mit dem Motto #MuseenEntdecken am Sonntag, dem 15. Mai 2022 kooperieren Schloss Homburg in Nümbrecht und das BPW Museum in Wiehl.


Beide Häuser sind im Arbeitskreis Bergischer Museen mit dem Themenjahr „Alles in Bewegung“ aktiv. Ein Kleinbus der Firma BPW (8 Personen) wird ab 13:00 Uhr zwischen beiden Museen pendeln.

Nachfolgende Abfahrtzeiten sind so vorgesehen, dass sich die Besucherinnen und Besucher zwischen den beiden Orten auch ohne eigenes Auto bewegen können:

Schloss Homburg je ab 13:00, 14:00, 15:30, 16:30 Uhr

Museum BPW je ab 13:30, 15:00, 16:00, 17:00 Uhr

Museum und Forum Schloss Homburg, geöffnet von 11:00 – 18:00 Uhr
Outdoor-Programm „Musik in Bewegung“ von 14:00 – 16:00 Uhr

Die Hip-Hop Crew „Personally on Fiya“ aus Wipperfürth gastiert mit ihrer diesjährigen Show „Mensch“ und einem Animationsprogramm auf Schloss Homburg. Ihre Choreografin und Tanzlehrerin Leticia M’Peti-Speicher (Ausbildung im Broadway Dance Center NY, seit 2008 Tanzlehrerin für Hip-Hop und Afrobeats in Köln, Refrath und Wipperfürth) trainiert die zehn aktiven Tänzerinnen und Tänzer seit 2016 im Wipperfürther Sportstudio Mobile. Seitdem hat die erfolgreiche Crew an diversen Wettbewerben teilgenommen und feierte 2019 ihren 1. Platz beim European Champion: Europameister in Urban Dance Styles.

Außerdem findet von 10:00 – 15:00 Uhr in der MuseumsWerkstatt der Workshop WATERCOLOUR Botanicals mit der KUNSTWERKSTATT KÖLN statt. Hier können im Rahmen des neuen Workshop-Programms von Schloss Homburg die besonderen Eigenschaften von Aquarellmalerei in Verbindung mit einem Spaziergang über das Schlossgelände entdeckt und ausprobiert werden. (Achtung: Bereits ausgebucht!)

BPW Museum Achse, Rad und Wagen, geöffnet von 13:00 – 17:00 Uhr


Die Ausstellung zeigt Objekte rund um Achse, Rad und Wagen aus der Jungsteinzeit bis ins 21. Jahrhundert und veranschaulicht damit eine Zeitspanne von 5.500 Jahren Kultur- und Technikgeschichte des gezogenen Wagens. Seine thematische Ausrichtung macht das Firmenmuseum nicht nur regional, sondern auch international einzigartig.

13:00 – 17:00 Uhr: Schmiedevorführungen, unter Anleitung können Besucherinnen und Besucher selbst am Feuer schmieden.

13:00 – 17:00 Uhr: Montagevorführungen an modernen BPW-Fahrzeugen

14:00 und 15:30 Uhr: Öffentliche Kuratorenführungen durch die Ausstellung

Ganztags freier Eintritt in beide Museen und zu beiden Veranstaltungen inkl. Busshuttle.

www.schloss-homburg.de; www.achseradwagen.de

 

- Quelle: Oberbergischer Kreis

- Foto: Stefan Strube


Nach oben

Bundesliga powered by Kicker Online

Anzeigen


Suchbegriffe:

Could not establish connectionAccess denied for user ''@'localhost' (using password: NO)

Anything in here will be replaced on browsers that support the canvas element