Einzugsgebiet NRW

Die OZ Onlinezeitung
auf Facebook



OZ  Onlinezeitung Zeitung fr NRW UG (haftungsbeschrnkt )

Anzeigen

NEU: Unsere OZ-App 2.0!
Android app on Google Play

Themen im Detail


Thursday, 17. August 2023

Anreise zu Bundesligaspielen von Bayer 04 Leverkusen mit dem ÖPNV trotz Baustelle möglich

Leverkusen/Köln - Während der ersten Bundesliga-Heimspiele von Bayer 04 Leverkusen kann der Bahnhof Leverkusen Mitte aufgrund der aktuellen Ausbauarbeiten für den Rhein-Ruhr-Express (RRX) zwischen Leverkusen und Langenfeld nicht angefahren werden.

Um den Fußballfans am Samstag, den 19. August 2023, gegen RB Leipzig und am Samstag, den 02. September 2023, gegen Darmstadt 98 trotzdem die Anreise mit Bus und Bahn zu ermöglichen, hat go.Rheinland, der Aufgabenträger für den Schienenpersonennahverkehr (SPNV) in der Region Köln – Bonn – Aachen, auf der Umleitungsstrecke längere Züge bei der von National Express betriebenen Linie RB 48 bestellt. Vor und nach den Spielen werden die Züge statt mit nur einem Zugteil in Doppeltraktion fahren und damit deutlich mehr Sitzplätze anbieten. Die Züge der RB 48 halten in Leverkusen-Manfort.

Zudem wird die Anzahl der Busfahrten im baustellenbedingten Schienenersatzverkehr (SEV) erhöht. Zwischen Leverkusen Mitte und Köln-Mülheim werden im SEV für die Linie S 6 weitere Busse während der An- und Abreise eingesetzt. Mehr Busse fahren im genannten Zeitraum auch zwischen Leverkusen Mitte und Düsseldorf Hbf im SEV für die Linie RE 1.


- Quelle: go.Rheinland GmbH   

- Bild: OZ

 


Nach oben

Bundesliga powered by Kicker Online

Anzeigen


Suchbegriffe:

Could not establish connectionAccess denied for user ''@'localhost' (using password: NO)

Anything in here will be replaced on browsers that support the canvas element