Einzugsgebiet NRW

Die OZ Onlinezeitung
auf Facebook



OZ – Onlinezeitung Zeitung für NRW UG (haftungsbeschränkt )

Logo Deutsche Sporthilfe
Stiftung Deutsche Sporthilfe
Otto-Fleck-Schneise 8
60528 Frankfurt am Main
Aktuelles

Die Deutsche Sporthilfe

Die Deutsche Sporthilfe ist eine private Stiftung, die jährlich rund 3.800 Sportler und 600 Internatsschüler in über 50 Sportarten sowohl materiell als auch ideell unterstützt.


Mit jährlichen Fördergeldern von 10 bis 12 Millionen Euro leistet die Sporthilfe einen entscheidenden Beitrag zur Vielfalt und Leistungsfähigkeit des deutschen Sports. 90 Prozent aller bundesdeutschen Medaillen bei Olympischen Spielen, Welt- und Europameisterschaften wurden von Athletinnen und Athleten gewonnen, die von der Sporthilfe gefördert wurden.


Die von der Deutschen Sporthilfe geförderten Nachwuchs- und Spitzenathleten benötigen eine höhere finanzielle Unterstützung und rechtfertigen diese mit Erfolgen bei internationalen Sport-Großereignissen. Bei der Sporthilfe-Kampagne „Dein Name für Deutschland“ kann jeder sportbegeisterte Bürger mit nur 3 Euro im Monat „offizieller Sponsor der deutschen Spitzensportler“ werden. Jeder „Sponsor“ leistet damit einen kleinen persönlichen Beitrag zur Förderung– und wird Teil deutscher Erfolge.


Die Namen der Sponsoren finden sich auf den in Nationalfarben gehaltenen Sportler-Motiven wieder, die u. a. in Anzeigen, auf Plakaten und Flyern veröffentlicht werden. Alle Sponsoren erhalten zudem den exklusiven Sponsoren-Newsletter mit aktuellen Informationen über die Sporthilfe-Athleten und ihre Erfolge.


Weitere Informationen zur Spendenkampagne finden sie hier

Aktuelles
Bundesliga powered by Kicker Online

Deutsche Sporthilfe

deutsche-sporthilfe