Einzugsgebiet NRW

Die OZ Onlinezeitung
auf Facebook



OZ – Onlinezeitung Zeitung für NRW UG (haftungsbeschränkt )

Anzeigen

NEU: Unsere OZ-App 2.0!
Android app on Google Play

Themen im Detail


Freitag, 26. Oktober 2012

Besondere Menschen – Besondere Taten

Pulheim - Wer nicht mehr an das Gute im Menschen geglaubt hat, bekam an diesem besonderen Abend im Hans Köster Saal des Kultur- und Medienzentrums in Pulheim seine Hoffnung zurück. Die Stadt Pulheim ehrte an diesem Abend Pulheimer Bürger und Bürgerinnen für ihr besonderes und unerschöpfliches Engagement. Die Neuheit bietet seit diesem Jahr eine Ehrenamtbörse. Hier kann man nun sich über Wohltätigkeitszwecke informieren und eigene Erfahrungen mit anderen teilen.

 

Diese Menschen leisten nicht nur Großes, sondern tun dies auch aus purer Nächstenliebe. Sie helfen anderen Menschen, kümmern sich ehrenamtlich um Organisationen und Veranstaltungen und ehren mit ihrem Können nicht nur sich selbst, sondern auch die Stadt, in der sie leben.

 

Vor der offiziellen Ehrung bot die Showgruppe Gymie B´s vom TuS Schwarz-Weiss Brauweiler eine unvergessliche Aufführung unter dem Titel „Willkommen an Bord“, die die Menge begeisterte und das Talent der 25 jungen Turnerinnen deutlich sichtbar machte.

 

Vereine, Sportler und Persönlichkeiten sollten an diesem Abend hervorgehoben werden, und durch ein kleines aber wichtiges Zeichen, wie es Bürgermeister Keppeler zum Ausdruck brachte, die Anerkennung bekommen, die sie eindeutig verdient haben.

 

Zu den geehrten Persönlichkeiten an diesem Abend gehörten unter anderem: Josef Sauerwald, der sich seit über 40 Jahren um jugendliche Strafgefangene in der Jugendstrafvollzugsanstalt Siegburg kümmert, Brigitte Schürbüscher, die seit über zwölf Jahren zum Helferinnenteam der Öffentlichen Bücherei St. Martinus Stommeln gehört, Johannes Mohr, der gelernte Möbelschreiner, der sich seit über 40 Jahren um die technische Leiter des KG. gewissenhaft kümmert, und viele viele mehr.

 

Bei den außergewöhnlichen sportlichen Leistungen wurden nicht nur die junge Leute, wie die vier jungen Trampolinspringerinnen des TuS Schwarz-Weiß-Brauweiler, die erst im Dezember 2011 mit der Mannschaft die Deutsche Vize-Meisterschaft im Trampolinspringen in der Jugendklasse gewannen, geehrt. Doch auch die etwas älteren Energiebündel sind natürlich nicht vergessen worden. Unter anderem wurde die Leichtathletin Hanne Venn geehrt. Die Sportlerin gewann in der Altersklasse W 70 bei den Senioreneuropameisterschaften den Titel beim 200 -Meter-Lauf und sicherte sich insgesamt 4 Medaillen.

 

Der Abend bot auch Gruppenehrungen. Der Musikverein Pulheim - der aus zehn starken Personen besteht – ist bei vielen Veranstaltungen der Stadt seit mehr als 60 Jahren mit großem Einsatz bei der Sache.

 

Alle waren sich einig: Außergewöhnliche Menschen hat die Stadt Pulheim eine Menge zu bieten. Sicherlich konnten nicht alle Menschen, die tagtäglich Großes, leisten an diesem Abend geehrt werden. Doch eins ist klar: Sie werden alle nie in Vergessenheit geraten.

 

Hier finden Sie die Bildergalerie zum Thema.

 

 

- Quelle/Foto: YK


Nach oben

Bundesliga powered by Kicker Online

Anzeigen


Suchbegriffe: