Einzugsgebiet NRW

Die OZ Onlinezeitung
auf Facebook



OZ – Onlinezeitung Zeitung für NRW UG (haftungsbeschränkt )

Anzeigen

NEU: Unsere OZ-App 2.0!
Android app on Google Play

Themen im Detail


Mittwoch, 07. November 2012

Mit dem 88. Schuß neuer Schützenkönig

Pulheim/Sinnersdorf -Traditionsgemäß ermittelte die St. Hubertus – Schützenbruderschaft am Festtag ihres Schutzpatrones ihre neuen Würdenträger für das kommende Jahr. Nach dem Festgottesdienst unter Mitwirkung des Kirchenchores St. Hubertus hatten sich in der Aula der Horionschule bereits eine Reihe von Zuschauern eingefunden, um die Wettbewerbe, die auch dieses Jahr wieder mittels Video auf einer Großbildleinwand in die Aula übertragen wurden, an Ort und Stelle hautnah mitzuerleben.

 

Pünktlich um 11.00 Uhr eröffneten die Jüngsten der Bruderschaft die Kämpfe um Titel und Ehren. Adolf Hack wurde mit dem 88. Schuß neuer Schützenkönig in der Session 2013 / 2014 und wird damit die Sinnersdorfer St. Hubertus Schützenbruderschaft repräsentieren. Weitere Titel:

 

Neue Miniprinzessin wurde Sophia Kunze.

 

Die Schülerprinzenwürde errang Florian Kunze mit dem 30. Schuss.

 

Den Titel der Jugendprinzessin sicherte sich Angelina Schüppenhauer mit dem 45. Schuss.

 

Einen festen Platz beim Königschießen hat seit Jahren das Pokalschießen der ehemaligen Majestäten.

 

König der Könige wurde in diesem Jahr Horst Schenkel mit dem 45. Schuss.

 

Bei den Königinnen sicherte sich mit dem 47. Schuss Marlene Reichenberg den begehrten Pokal.

 

Im Wettbewerb der Inaktiven siegte Lotti Hohn mit dem 49. Schuss.

 

Nach spannenden Kampf sicherte sich unter einer Vielzahl von Bewerbern mit dem 46. Schuss Sabine Besener den Titel der Bürgerkönigin 2013.

 

Hier finden Sie weitere Bilder.

 

- Quelle/Foto: St. Hubertus Schützenbruderschaft Sinnersdorf


Nach oben

Bundesliga powered by Kicker Online

Anzeigen


Suchbegriffe: