Einzugsgebiet NRW

Die OZ Onlinezeitung
auf Facebook



OZ – Onlinezeitung Zeitung für NRW UG (haftungsbeschränkt )

Anzeigen

NEU: Unsere OZ-App 2.0!
Android app on Google Play

Themen im Detail


Donnerstag, 06. Dezember 2012

Sebastian Vettel ist „Sportler des Monats“ November

Frankfurt am Main – Formel 1-Rennfahrer Sebastian Vettel ist „Sportler des Monats“ November. Beim letzten Rennen der Saison in Sao Paulo, Brasilien, konnte sich der Heppenheimer seinen dritten WM-Titel in Serie sichern. Der damit jüngste Dreifach-Weltmeister in der Formel 1-Geschichte wurde für diese Leistung von den 3.800 geförderten Sporthilfe-Athleten zum „Sportler des Monats“ November gewählt. Den zweiten Platz belegt Kunstrad-Ass David Schnabel, der bereits seinen siebten WM-Titel im Einer-Kunstrad feiern konnte, vor den Tänzern des Braunschweiger TSC auf Rang drei, die im November zum neunten Mal Weltmeister in der Standardformation wurden.

 

Ergebnis: 1. Sebastian Vettel, 54,0%; 2. David Schnabel, 37,7%, 3. Braunschweiger TSC, 8,3%

 

Beim Großen Preis von Brasilien galt es für Sebastian Vettel den 13-Punkte-Vorsprung in der Gesamtwertung gegenüber dem Spanier Fernando Alonso zu verteidigen. Doch das Rennen begann für den Heppenheimer denkbar schlecht: Nach einem Unfall in der ersten Runde, musste Sebastian Vettel das komplette Feld an sich vorbeiziehen lassen. Dank einer fulminanten Aufholjagd sicherte sich der 25-Jährige am Ende den sechsten Rang. Fernando Alonso, der Zweiter wurde, konnte zwar 10 Punkte aufholen, doch Vettel behielt letztlich mit gerade einmal drei Punkten Vorsprung hauchdünn die Führung in der Gesamtwertung und machte seinen WM-Titel-Hattrick perfekt.

 

David Schnabel und der Braunschweiger TSC konnten im November ebenfalls tolle Erfolge erzielen. Durch seinen siebten Weltmeistertitel im Einer-Kunstrad bei seiner Heim-WM in Aschaffenburg ist David Schnabel nun der erfolgreichste Kunstradfahrer aller Zeiten. Die von Rüdiger Knaack und Jens Nolte trainierten Formationstänzer des Braunschweiger TSC konnten bei der WM in Ludwigsburg bereits zum neunten Mal den Titel gewinnen.

 

Der „Sportler des Monats“ wird regelmäßig von den 3.800 geförderten Athletinnen und Athleten der Deutschen Sporthilfe ermittelt - unterstützt von der Athletenkommission im DOSB und SPORT1.

 

„Sportler des Monats“ 2012

Januar: Franziska Preuß, Biathlon

Februar: Badminton-Team der Damen

März: Magdalena Neuner, Biathlon

April: Kristina Vogel & Miriam Welte, Bahnrad

Mai: Marcel Nguyen, Turnen

Juni: Pascal Behrenbruch, Leichtathletik

Juli: Sideris Tasiadis, Kanuslalom

August: Jonas Reckermann & Julius Brink, Beachvolleyball

September: Rollstuhlbasketball-Nationalmannschaft Frauen

Oktober: Anne Haug, Triathlon

November: Sebastian Vettel, Formel 1 

 

- Quelle: Stiftung Deutsche Sporthilfe - Foto/Copyr.: Ryan Bayona

 

 


Nach oben

Bundesliga powered by Kicker Online

Anzeigen


Suchbegriffe: