Einzugsgebiet NRW

Die OZ Onlinezeitung
auf Facebook



OZ – Onlinezeitung Zeitung für NRW UG (haftungsbeschränkt )

Anzeigen

NEU: Unsere OZ-App 2.0!
Android app on Google Play

Themen im Detail


Freitag, 30. August 2013

Burscheider Firmengruppe spendet zwei PCs an Evangelische Jugendhilfe Bergisch Land

v.l.: Sandra Vollmer, Vertriebsleiterin der Onlinezeitung, Silke Gaube, Geschäftsführerin der EJBL, Jörg Löwe, Verwaltungsleiter, und Virginia Dächer, Mitarbeiterin der Charara IT-Solutions GmbH.

Wermelskirchen – Nicht nur in der Freizeit, sondern immer mehr auch in der Schule und auf dem Weg in das Berufsleben sind die Verfügbarkeit eines PCs und Kompetenzen im Umgang damit unerlässlich. Besonders für die Erstellung von Hausarbeiten, Bewerbungen und Lebensläufen ist ein Computer heutzutage eine Grundvoraussetzung. Fehlen diese Zugangsmöglichkeiten im täglichen Leben, ist ein junger Mensch heute sehr schnell ausgegrenzt, sowohl von Bildungs- und Berufschancen.

Doch gerade Kinder und Jugendliche sind wichtig für die Gesellschaft und die Ausbildung der heutigen Jugend bestimmt, wie die Wirtschaft von morgen aussieht, so die Philosophie der Charara Group.
„Kinder sind unsere Zukunft. Zudem hat sich gerade der IT-Sektor in den letzten Jahren rasend schnell vergrößert – und diese Entwicklung ist noch lange nicht beendet. Wenn ein Kind keinen Zugang zu PCs hat, ist es in der heutigen Zeit sehr schnell benachteiligt. Deshalb möchten wir von der Charara Group mit unseren Spenden vor allem Kinder und Jugendliche erreichen und unterstützen“, erklärte Sandra Vollmer, Vertriebsleiterin der Onlinezeitung für NRW UG, einer Tochterfirma der Charara Group.

Deshalb spendete die Burscheider Firmengruppe Charara Group am Donnerstagnachmittag zwei PCs an die Evangelische Jugendhilfe Bergisch Land. Von Bildschirmen, Mäusen und Tastaturen über Virenprogramme bis hin zu Textbearbeitungsprogrammen: Die Computer wurden komplett ausgestattet und brauchten nur noch angeschlossen zu werden.

Die Idee zur Spende an die EJBL kam durch Virginia Dächer, einer jungen Mitarbeiterin von Charara IT-Solutions GmbH, einer weiteren Tochterfirma der Charara Group, zustande. Seit ihrem 16. Lebensjahr lebte die 21-jährige in einer der Wohngruppen der Jugendhilfe in Wermelskirchen, bis sie letztes Jahr in ihre erste eigene Wohnung zog. Heute lebt sie komplett selbstständig in ihrer eigenen Wohnung, denkt aber gerne an ihre Zeit in der Wohngruppe zurück. Daher ist sie der Evangelischen Jugendhilfe Bergisch Land bis heute noch sehr verbunden und machte auch die Charara Group auf den Spendenbedarf der EJBL aufmerksam.

Denn die Pädagogen der Jugendhilfe betreuen die Jugendlichen und jungen Erwachsenen bei Bedarf auch noch nachdem sie in ihre eigene Wohnung eingezogen sind. Dieses sozial betreute Wohnen (SBW) ermöglicht den jungen Erwachsenen ganz individuelle Unterstützung. Dabei besuchen die Pädagogen die Jugendlichen zwar auch in deren Wohnungen, vorrangig findet die Betreuung jedoch in den Büros statt, wo die Heranwachsenden auch Zugang zu Computern bekommen.

Und genau dort soll die Spende der Charara Group auch ihren Einsatz finden. Die beiden PCs der Firmengruppe sollen in den Anlaufstellen der EJBL zur Verfügung gestellt werden, damit diese sich im Umgang mit einem Computer üben und ihre Arbeiten zum Beispiel für Schule, Studium oder Ausbildung erledigen können.
„Unser dringender Wunsch seit langem ist es, den jungen Erwachsenen, die bereits in einer eigenen kleinen Wohnung leben und von zwei Pädagogen betreut werden, Zugang  zu einem PC zu ermöglichen. Leider gibt es im Budget der Jugendhilfe wenig Spielraum für die Anschaffung von Computern. Um hier besser unterstützen zu können,  sind wir auf Spenden wie die der Charara Group angewiesen“, so Silke Gaube, Geschäftsführerin der Evangelischen Jugendhilfe Bergisch Land. Bisher konnten die Jugendlichen nur die geschäftlichen PCs der Mitarbeiter der EJBL nutzen, sodass ungestörtes Arbeiten kaum möglich war. Nun wird ein eigener Computerraum eingerichtet, in dem die jungen Erwachsenen in aller Ruhe arbeiten können.

Die Charara Group ist im großen Bereich der werblichen Markeninszenierung tätig, von Web-, Medien- und Markendesign über Werbemittel, Öffentlichkeitsarbeit und Nachrichten, bis hin zu Webmarketing und Ereignisgestaltung.
Die Evangelische Jugendhilfe Bergisch Land hat es sich zum Ziel gesetzt, Kindern und Jugendlichen in schwierigen Lebenssituationen einen Lebensraum für ihre individuellen Bedürfnisse zu geben. Die Kinder und Jugendlichen sollen zu einer lebensbejahenden Einstellung ermutigt werden, sodass ihnen ein erfülltes, selbstbestimmtes Leben möglich ist.

 

 

- Quelle: SV / OZ
- Foto: Manuel Pier


Nach oben

Bundesliga powered by Kicker Online

Anzeigen


Suchbegriffe: