Einzugsgebiet NRW

Die OZ Onlinezeitung
auf Facebook



OZ – Onlinezeitung Zeitung für NRW UG (haftungsbeschränkt )

Anzeigen

NEU: Unsere OZ-App 2.0!
Android app on Google Play

Themen im Detail


Dienstag, 26. November 2013

Burscheider Firmengruppe spendet PC an SelMa (Selbständige Maedchen)

Gabriel Holz, Redakteur der OZ, und Mechthild Kirst-Knipprath, Sozialarbeiterin bei SelMa, vor dem neuen PC

Köln - Am 18. November 2013 ging in Köln-Kalk für eine junge Frau bei SelMa (Selbstständige Maedchen) ein sehr großer Wunsch unerwartet in Erfüllung. Die Bewohnerin eines Appartements der städtischen Jugendhilfe kann sich über eine PC-Spende eines Burscheider IT-Unternehmens freuen. Just an ihrem Geburtstag erfuhr die junge Frau von dem nicht für möglich gehaltenen Geburtstagsgeschenk. Sozialarbeiterin Mechthild Kirst-Knipprath nahm den PC von Gabriel Holz entgegen. Der Redakteur der OZ - Onlinezeitung Zeitung für NRW, ein Unternehmen der Charara Group, freute sich wenige Stunden später über einen Anruf der glücklichen PC-Spenden-Empfängerin.

Bei SelMa bekommen Mädchen und junge Frauen intensive sozialpädagogische Betreuung, Beratung und Unterstützung. Mädchen und Frauen werden in einer eigenen Wohnung auf eine selbstständige Lebensführung vorbereit. Ihnen soll vor dem Hintergrund der besonderen Lebenssituation als allein eingereister Flüchtling die Integration in die deutsche Gesellschaft ermöglicht werden. Unbegleitete, minderjährige und weibliche Flüchtlinge haben es bei diesem Weg besonders schwer.

Im Beruf, aber auch schon in Schulen ist der Umgang mit Computern mittlerweile alltäglich und das entsprechende Wissen wird oft vorausgesetzt. Fehlt der Zugang oder auch Kompetenzen im Umgang mit Computer, sind junge Menschen heute sehr schnell ausgegrenzt von Bildungs- und Berufschancen. Die Charara IT-Solutions GmbH, ebenfalls ein Unternehmen der Charara Group, möchte mit ihrer Spende eine Grundlage dafür schaffen, dass eben diese Ausgrenzung vermieden werden kann: „Wir unterstützen regelmäßig Schulen, Kindergärten und Behindertenwerkstätten, um gerade diejenigen zu fördern, die andernfalls keinen Zugang zu einem Computer hätten. Wir möchten dabei helfen, dass Kinder und Jugendliche mit Computern umzugehen lernen, und so ihre späteren Bildungs- und Berufschancen verbessern“, erklärte Gabriel Holz.

Der gespendete PC war zuvor von der IT-Abteilung der Charara IT-Solutions GmbH rundum geprüft und mit Textbearbeitungsprogramm, Antiviren-Software und verschiedenen anderen nützlichen Programmen ausgestattet worden. Auch Bildschirm, Tastatur und Maus gehörten zum gesamten Spenden-Paket, sodass der Computer nur noch aufgestellt werden muss.Die Charara IT-Solutions GmbH ist im IT-Bereich tätig. Insbesondere auf Corporate Design / Corporate Identity, Printmedien-, Grafik- und Webdesign, sowie Softwarelösungen, EDV- und Netzwerktechnik hat sich das Unternehmen spezialisiert.

Bei SelMa steht jeder Bewohnerin ein möbliertes Appartement mit Küche und Duschbad zur Verfügung. Pädagogische Mitarbeiterinnen stehen den Bewohnerinnen an fünf Tagen die Woche vor Ort zur Verfügung. Neben der Einzelbetreuung finden auch Gruppenangebote zu verschiedenen Themen statt. Die Zusammenarbeit basiert auf einer klaren Auftragsdefinition und Zielformulierung, die regelmäßig überprüft und modifiziert werden. Die Bewohnerinnen müssen die notwendige Bereitschaft zur Mitarbeit mitbringen.

 

 

- Quelle/Foto: OZ (GH)


Nach oben

Bundesliga powered by Kicker Online

Anzeigen


Suchbegriffe: