Einzugsgebiet NRW

Die OZ Onlinezeitung
auf Facebook



OZ – Onlinezeitung Zeitung für NRW UG (haftungsbeschränkt )

Anzeigen

NEU: Unsere OZ-App 2.0!
Android app on Google Play

Themen im Detail


Montag, 14. April 2014

Linie RE6a: Bessere Zugverbindung nach Düsseldorf schon im nächsten Jahr

Dormagen - Gute Nachrichten für den Standort Dormagen:  Ein Jahr früher als geplant, schon ab Dezember 2015, wird der Pendelzug RE 6a Düssseldorf-Neuss-Dormagen-Köln (und zurück) den Betrieb aufnehmen. „Damit bekommt Dormagen   endlich eine schnelle umsteigefreie  Verbindung pro Stunde nach und von Düsseldorf“, freut sich  Ulrich Pfister, Geschäftsführer der Stadtmarketing- und Verkehrsgesellschaft Dormagen (SVGD).  Dazu gibt es neben  dem RE 7 jeweils eine zusätzliche umsteigefreie Verbindung nach Köln und Neuss.

Hintergrund dieser erfreulichen Entwicklung: Die DB Regio NRW  hat von drei Verkehrverbänden des Landes den Zuschlag für den Vorlauf-Betrieb des neuen Rhein-Ruhr- Expresses (RRX) erhalten. Schon mit dem Fahrplanwechsel im Dezember 2015 werden deshalb Zugverbindungen und Takte zwischen den Regionen verbessert.  Gerade in Richtung Düsseldorf bringt dies für Dormagener Bahnreisende große Vorteile. Bislang kann die Landeshauptstadt ohne Umsteigen nur mit der S 11 erreicht werden – und die hält an nicht weniger als 13 Stationen.  Auch in Richtung Domstadt wird das Bahnfahren  komfortabler. Mit dem RE 6 a gibt es ab Dezember 2015 montags bis freitags stündlich bis zu fünf Verbindungen, darunter zwei Schnellverbindungen.

„Für die Entwicklung von Dormagen ist die neue Verbindung  von enormer Bedeutung. Mit den Vorteilen  der nahe  gelegenen Großstädten und denen unserer Stadt bietet sich Dormagen gerade auch für junge Familien als idealer Lebensmittelpunkt an“, betont SVGD-Aufsichtsratsvorsitzender Wiljo Wimmer, der sich schon seit 2011, damals noch als Landtagsabgeordneter, für die Linie RE 6a eingesetzt hat.

Noch leistungsfähiger werden die Bahnverbindungen mit dem Fahrplanwechsel im Dezember 2016.  Dann erfolgt die Durchbindung der Linie RE 6  über Neuss, Dormagen und Köln zum Flughafen Köln/Bonn. Dieser Airport ist dann erstmals umsteigefrei von Dormagen aus erreichbar. Ebenfalls ohne Zugwechsel kann dann auch das Ruhrgebiet angefahren werden.

- Quelle: Stadt Dormagen

- Foto: : Der Wolf im Wald

- Lizenz: Creative Commons Attribution-Share Alike 3.0 Unported


Nach oben

Bundesliga powered by Kicker Online

Anzeigen


Suchbegriffe: