Einzugsgebiet NRW

Die OZ Onlinezeitung
auf Facebook



OZ – Onlinezeitung Zeitung für NRW UG (haftungsbeschränkt )

Anzeigen

NEU: Unsere OZ-App 2.0!
Android app on Google Play

Themen im Detail


Dienstag, 22. Juli 2014

Cathi Unsworth: Opfer

Der Kriminalroman „Opfer“ von Cathi Unsworth spielt in den 80er in einer kleinen Küstenstadt im Nordosten Englands.

Düstere Outfits und eine Faszination für schwarze Magie prägte eine Gruppe von jungen Leuten. Eine von ihnen schien die Faszination jedoch zu übermannen. Aus dem Spiel mit den dunklen Mächten wurde Ernst. Ernemouth wurde zum Schauplatz eines bestialischen Ritualmords an einen ihrer Mitglieder. Beschuldigt und verurteilt wurde daraufhin Corrine Woodrow, eine Außenseiterin der Gruppe, die 1983 blutüberströmt am Tatort aufgegriffen wurde. Eine Rekonstruktion der genauen Umstände der Tat war zu diesem Zeitpunkt noch unmöglich. Daher verurteilte das Gericht Corrine als einzige Tatverdächtige lediglich auf Grundlage von Indizien zu einer lebenslangen Haftstrafe. Aufgrund ihres verwirrten Zustands wurde sie zur Sicherungsverwahrung in die Psychiatrie eingewiesen und musste sich dort einer medikamentösen Behandlung unterziehen.

 

Zwanzig Jahre später wendet sich die Londoner Rechtsanwältin Janice Mathers, die Corrine weniger als Täter, sondern vielmehr als Opfer sieht, nach Scheitern ihres zweiten Revisionsantrags an den frühverrenteten Polizisten Sean Ward. Der Privatermittler Sean Ward untersucht den Fall aufs Neue, da Beweise auftauchten, die belegen, dass die Verurteilte nicht alleine gehandelt haben kann. Im Zuge seiner Ermittlungen deckt er die auch heute noch bestehenden Verbindungen der damaligen Gruppe auf. Bei seinen Ermittlungen gibt er sich auf gefährliches Terrain.  

 

Cathi Unsworth fesselt den Leser mit ihrer detaillierten Beschreibung von Freundschaft, Machtkämpfen und der Suche nach Anerkennung und Bestätigung innerhalb eines Gruppengefüges.  

 

Über die Autorin:

Für Cathi Unsworth begann ihr schreiberischer Durchbruch mit neunzehn Jahren. Dann fing sie an für das legendäre Musikmagazin Sounds zu schreiben. Ihr Studium absolvierte sie am London College of Fashion und arbeitete zudem als Kritikerin und Redakteurin. Die Magazine Melody Maker, Bizarre und The Guardian kamen unter anderem in den Genuss von Unstworths Schreibtalent. Der Kriminalroman „Opfer“ ist ihr vierter veröffentlichter  Roman.

 

Über das Buch:

Cathi Unsworth: Opfer

Erschienen: 14.04.2014
suhrkamp taschenbuch 4502, Broschur, 384 Seiten
ISBN: 978-3-518-46502-8

 

 

Quelle/Foto: OZ (JS)


Nach oben

Bundesliga powered by Kicker Online

Anzeigen


Suchbegriffe: