Einzugsgebiet NRW

Die OZ Onlinezeitung
auf Facebook



OZ – Onlinezeitung Zeitung für NRW UG (haftungsbeschränkt )

Anzeigen

NEU: Unsere OZ-App 2.0!
Android app on Google Play

Themen im Detail


Dienstag, 07. Oktober 2014

Beyeröhde bei den „Meenzer Dynamites“

Zieht TVB-Torhüterin Bernadett Steller auch dem FSV „den Zahn“?

Mit gestärktem Selbstbewusstsein und erstmals vollem Kader tritt der TV Beyeröhde am kommenden Samstag zum nächsten Auswärtsspiel beim FSV Mainz 05 an. Doch trotz des klaren Erfolgs der Handballgirls gegen Herrenberg sind hier die Rollen klar verteilt. Mainz spielt in der dritten Saison in der 2.Bundesliga und kann auf entsprechende Erfahrung setzen, auch wenn der Start in diese Saison mit 2:4 Punkten bisher eher holprig verlief. Demgegenüber scheint der TVB inzwischen in der Liga angekommen zu sein, muss diesen Trend aber nun auch auswärts bestätigen. Während der FSV am vergangenen Wochenende im DHB-Pokal gegen Sachsen Zwickau gefordert war, und daheim nur knapp mit 24:26 ausschied, hatten die Handballgirls spielfrei. „Unsere aktuell bessere Tabellenposition müssen wir auf jeden Fall ausblenden!“ warnt Abteilungsleiter Stefan Müller. „Mainz hat gegen Zwickau ein gutes Spiel abgeliefert und ist zuhause auf jeden Fall Favorit.“

 

Anwurf der Partie in Mainz ist am Samstag um 19:30 Uhr

 

Quelle/Foto: Beyeröhder Handball UG


Nach oben

Bundesliga powered by Kicker Online

Anzeigen


Suchbegriffe:

Table 'piwik_log_visit' is marked as crashed and should be repaired

Anything in here will be replaced on browsers that support the canvas element