Einzugsgebiet NRW

Die OZ Onlinezeitung
auf Facebook



OZ – Onlinezeitung Zeitung für NRW UG (haftungsbeschränkt )

Anzeigen

NEU: Unsere OZ-App 2.0!
Android app on Google Play

Themen im Detail


Donnerstag, 16. Oktober 2014

Natur und Wein geniessen in Dernau

Dernau - Der Hofgarten in Dernau liegt mitten im gemütlichen Weindorf Dernau an der Ahr. Wir wollen gerne heute noch ein Restaurant aus der Weingegend vorstellen, da es eine so schöne Jahreszeit ist, um einen Ausflug in das Tal zu machen.

Der Hofgarten ist die Gutsschänke des Weingutes Meyer-Näkel, welches für absolute Spitzenweine bekannt ist und bereits seit fünf Generationen in der Familie ist. Werner Näkel leitet das Weingut , sein Bruder das Restaurant.

 

Der Hofgarten ist in einem ortstypischen gemütlichen Fachwerkhaus und hat einen zauberhaften Weingarten, der mit Weinlaub bewachsen ist und wunderschön dekoriert ist. Der Innenbereich lässt sich für Veranstaltungen nutzen und ist sehr gemütlich und immer nach Jahreszeiten dekoriert. Dort lässt sich die Familie vieles einfallen und man fühlt sich rundum wohl.

Der Service ist ausgesprochen freundlich und zuvorkommen. Sogar an den Wochenenden im September und Oktober, wenn viele Gäste das Ahrtal zur Weinlese und zu Wanderungen besuchen, kommt das Essen zügig und ist mehr als empfehlenswert.

 

Auf der Tageskarte werden verschiedene Flammkuchen angeboten, die mit Federweißer herrlich zu genießen sind. So gibt es Flammkuchen mit Speck und Zwiebeln zu € 07,50 und Flammkuchen mit heimischen Waldpilzen und Thymianschmand zu € 08,00.

Ein Kürbiscremesüppchen mit Kokosmilch und Speckpflaumen zu € 06,80 und Geschmorte Kohlroulade im Speckjus mit Salzkartoffeln und einem Beilagensalat zu € 16,50. Zum Dessert gibt es Hagebutten-Honigmousse an Kürbiskern-Karamelleis zu € 07,20 auf der Karte und bildet einen wunderbaren Abschluss des Essens.

 

Die Familie Näkel bietet auch eine 130qm Ferienwohnung an. Bei einem Mindestaufenthalt von zwei Nächten und einer Belegung von 2 Personen bekommt der Gast diese schon für € 84,00. Bei einer Belegung von 5 Personen wird ein Aufschlag von € 30 pro Person erhoben.

 

Wer also das Tal, den guten Wein und das Essen ausgiebig genießen möchte, ist hier bestens aufgehoben. Garantiert wird der Ausflug durch das wunderbare Zusammenspiel von gemütlichem Ambiente, großartigen Weinen, phantastischem Essen und zuvorkommendem Service eine schöne Erinnerung.

 

Der Hofgarten ist ganzjährig von 11-23.00 Uhr mit durchgehend warmer Küche geöffnet.

 

Hofgarten

Backstraße 26

53507 Dernau

Tel: 02643 – 1540

willkommen(at)hofgarten-dernau.de

www.hofgarten-dernau.de

 

 

- Quelle/Foto: OZ (AS)

 

 


Nach oben

Bundesliga powered by Kicker Online

Anzeigen


Suchbegriffe: