Einzugsgebiet NRW

Die OZ Onlinezeitung
auf Facebook



OZ – Onlinezeitung Zeitung für NRW UG (haftungsbeschränkt )

Anzeigen

NEU: Unsere OZ-App 2.0!
Android app on Google Play

Themen im Detail


Dienstag, 03. Februar 2015

Frank Uhlmann: Brennen sollst du

Der Debütroman von Frank Uhlmann „Brennen sollst du“ ist der Beginn einer Serie um den Polizeireporter Norman Jacobi und der Historikerin Katharina Beck.

Im Umland von Frankfurt treffen Jacobi und Beck auf grauenhafte Morde an Frauen, die entführt und gefoltert werden und schließlich auf einem Scheiterhaufen wie Hexen brennen. An den Tatorten entdecken sie religiöse Symbole und stellen sich jedes Mal die Frage: Sind diese eine bloße Inszenierung des Täters oder versteckt sich dahinter eine Botschaft?
Bei ihrer Recherche stoßen die Beiden auf eine geheimnisvolle Sekte, die sich im Mittelalter gegründet hat.

Der Polizeireporter wittert eine große Story. Durch seine Berichterstattung eskaliert die Situation in der Bevölkerung. Immer neue ominöse Details kommen während den Nachforschungen ans Tageslicht. Die Historikerin Beck hofft, dass sie durch weitere Recherchen endlich die Dämonen ihrer Vergangenheit besiegen kann. Doch schon bald erkennen Beck und Jacobi, dass sie zu Marionetten in dem perfiden Spiel des Mörders werden, das sie nicht mehr kontrollieren können.

Die Jagd nach dem Täter erreicht seinen Höhepunkt, als Jacobis Freundin Rebecca entführt wird. Ein Lauf gegen die Zeit beginnt.

Durch die hartnäckige Forschung der Kunsthistorikerin gelingt es schließlich, das eigentliche Motiv des Mörders aufzudecken. Aber reicht die Zeit, um Rebecca vor ihrem grausamen Tod zu bewahren?

Frank Uhlmann gelingt es, den Leser von Anfang bis zum Ende zu fesseln und ihn in seinem Roman mitzunehmen. Der atmosphärischen sehr dicht geschriebenen Erzählweise, rasant und voller Emotionen, kann sich der Leser nicht entziehen.
Der historische Hintergrund seines Romans erzeugt eine düstere und zugleich spannende Stimmung, die geschickt in die Handlung eingebettet ist.

Der Thriller „Brennen sollst du“ ist ein gelungenes Debüt Uhlmanns.

 

 

 

- Quelle/Foto: OZ (JS)


Nach oben

Bundesliga powered by Kicker Online

Anzeigen


Suchbegriffe: