Einzugsgebiet NRW

Die OZ Onlinezeitung
auf Facebook



OZ – Onlinezeitung Zeitung für NRW UG (haftungsbeschränkt )

Anzeigen

NEU: Unsere OZ-App 2.0!
Android app on Google Play

Themen im Detail


Mittwoch, 11. Februar 2015

„AL – Aktuelles aus Leverkusen“ in Leverkusen erfolgreich angekommen

Leverkusen – Ein Monat ist das neue und crossmediale Freizeitmagazin über Leverkusen und für die Leverkusener alt. Und der Start war und ist immer noch laut. Passend zur Karnevalszeit beschäftigt sich das Magazin aus der Schmiede der OZ Onlinezeitung Die Zeitung für NRW GmbH mit den Themen rund um Karneval, das Feiern und Verkleiden. Dabei stehen in erster Linie die Leverkusener selbst im Fokus. Sei es in der Berichterstattung oder als Leser, die durch die Crossmedialität stets zur Interaktivität aufgerufen werden.

 

Die AL- Aktuelles aus Leverkusen ist viel mehr als ein bloßes Werbeblatt. Wer neben Interviews, Reportagen, Berichte und Tipps auf Zusatzinformationen zurückgreifen möchte, findet in der Zeitung zahlreiche Verweise auf das Bonusmaterial auf der AL Webseite (www.al-leverkusen.de), das durchaus zur Unterhaltung beiträgt. Lohnenswert ist dabei immer das Zusatzmaterial zur Rubrik „Reporter in Action“. In der ersten Ausgabe tauchte der Reporter in die Welt der Römercohorte ab und auch in der nächsten Ausgabe, so viel sei verraten, ist die Rolle des Reporters alles andere als ernst zu nehmen. Die Redaktion handelt stets nach dem Motto: „Nimm das Leben nicht so ernst und genieße die Freizeit!“ und davon lässt sich das AL Team auch nicht bei vermeintlich nüchternen Rubriken, wie beispielsweise „Leverkusen im Vergleich zu…“ abbringen. Anstatt die Ergebnisse der fundierten Recherche, die darauf abzielen, Leverkusen anhand von Vergleichspunkten in Bezug zu anderen Städten zu setzen, in einem trockenen Informationstext zu präsentieren, lässt sich die Redaktion auch hierbei von ihrer Kreativität leiten. Unterstützt wird diese bei der Steigerung der Leserfreundlichkeit von ihrer Schwesterfirma Charara IT Solutions GmbH, die für diese Rubrik unvergessliche, bunte Illustrationen bauen.

 

Viel Liebe zum Detail wird in jeder der vielfältigen Rubriken ersichtlich. Und für Jung und Alt ist etwas dabei. In der AL kommen beispielsweise Parteien und Organisationen beim „Stimmenfang“ zu Wort, Treffpunkte, um zu „netzwerken“, werden vorgestellt, eine kulinarische Reise durch Leverkusen wird angeboten, ein breitgefächertes Sportwissen wird vermittelt oder Musiker aus der Region stehen im Fokus, um nur einige Rubriken aufzuzählen.

 

Neben der Crossmedialtät, die zur Interaktion einlädt, ist die Aufforderung zum Mitmachen auch innerhalb der Printzeitung selbst gegeben. So zeigt die AL Fitnessübungen für zuhause, gibt Anregungen zum Kochen oder für Ausflüge und testet im Rätselspaß das Wissen über die Stadt Leverkusen. Bei letzterem können sogar 2 VIP Tickets für die Bayer Giants erstanden werden. Am 14.2 zieht die AL unter all ihren Facebookfreunden den glücklichen Gewinner. Ein Besuch der Facebookseite lohnt demnach allemal.

 

„Inhaltlich ist es uns wichtig, bei den Leverkusenern selbst zu sein, das heißt uns interessieren verstärkt die Menschen, deren Aktivitäten und welchen größtmöglichen Mehrwert die Bürger für sich beim Lesen der AL erzielen können“, so Redaktionsleiterin Julia Schmidt, „und erfreulicherweise nehmen die Leverkusener unser Konzept mit großem Interesse an.“

 

Wo die AL kostenlos mitgenommen werden kann, erfahren Sie unter www.al-leverkusen.de.

 

- Quelle/Foto: OZ


Nach oben

Bundesliga powered by Kicker Online

Anzeigen


Suchbegriffe: