Einzugsgebiet NRW

Die OZ Onlinezeitung
auf Facebook



OZ – Onlinezeitung Zeitung für NRW UG (haftungsbeschränkt )

Anzeigen

NEU: Unsere OZ-App 2.0!
Android app on Google Play

Themen im Detail


Dienstag, 24. März 2015

Die Heitere Kneipp-Fibel: Wasseranwendungen einmal anders erklärt

Sebastian Kneipp hat im 19. Jahrhundert die Naturheilkunde mit seinen Wasseranwendungen  und den Elementen Lebensordnung, Pflanzenheilkunde, Ernährung und Heilpflanzen bereichert. Der Webersohn entwickelte einfache Methoden, mit denen die Gesundheit erhalten und verbessert werden kann.

Die heitere Kneipp-Fibel von Eugen Roth zeichnet den Werdegang Kneipps vom einfachen Webersohn zum Priester und seinen Zugang zu den Wasseranwendungen auf lustige Art und Weise auf. Er berichtet von der Tuberkulose-Krankheit Kneipps, die ihn geprägt hat. Auch auf die vielen Neider des Priesters geht er ein.

Die unterschiedlichen Anwendungen werden von Eugen Roth in lockerer und lustiger Art und Weise beschrieben. So bekommt der Leser umfangreiche Informationen über ein Fußbad und, dass ein kühles Bad zielführender ist als ein warmes.

Das Buch versteht sich nicht als Lehrbuch, sondern als leichte Gesundheitslektüre. Die über 30 Illustrationen sorgen zusätzlich für viel Spaß beim Lesen des Werkes.

 

Daten zum Buch:

Heitere Kneipp-Fibel

von Eugen Roth

Seiten: 64

Erscheinungsdatum: 2012

ISBN: 978-3-8304-6803-5

Preis: 7,99 Euro

 

Das Buch erscheint im zur Thieme-Gruppe gehörenden Trias-Verlag.

www.thieme.de

 

 

- Quelle/Foto:  OZ (HB)


Nach oben

Bundesliga powered by Kicker Online

Anzeigen


Suchbegriffe:

Could not establish connectionCan't connect to local MySQL server through socket '/var/run/mysqld/mysqld.sock' (2)

Anything in here will be replaced on browsers that support the canvas element