Einzugsgebiet NRW

Die OZ Onlinezeitung
auf Facebook



OZ – Onlinezeitung Zeitung für NRW UG (haftungsbeschränkt )

Anzeigen

NEU: Unsere OZ-App 2.0!
Android app on Google Play

Themen im Detail


Dienstag, 12. Mai 2015

Zeit für Steuern: EÜR leicht gemacht

Die Zeit läuft: Ende Mai muss die Einkommensteuer-Erklärung beim Finanzamt abgegeben werden. Einige Berufsgruppen wie beispielsweise kleine Gewerbetreibende und Freiberufler dürfen zur Gewinnermittlung die Einnahme-Überschuss-Rechnung (EÜR) durchführen.

Der Ratgeber EÜR leicht gemacht wagt den Spagat, ein Hilfsmittel für Selbständige, Studenten, Steuer-Unwissende und Fachleute zu sein. Der Versuch ist geglückt.

Nach der Klärung von grundlegenden Fragen wie der, wie Selbständigkeit und Freiberuflichkeit definiert sind, werden die unterschiedlichen Einkunftsarten vorgestellt. Auch die Klärung der Begriffe Kaufmann und Nichtkaufmann werden gut dargestellt. Verständlich werden Fragen zur Umsatz- und Gewerbesteuer geklärt. Sehr informativ sind die Erklärungen und Beispiele zu den einzelnen Betriebseinnahmen und Betriebsausgaben.

Die Einnahme-Überschuss-Rechnung-Ersteller wird auch beim Ausfüllen der Anlage EÜR nicht allein gelassen. Das handliche Buch ist leicht verständlich geschrieben für Anfänger und Fortgeschrittene. Es ist seine 14,90 Euro wert und kann sich bei Anwendung der einen oder anderen Anregung schnell bezahlbar machen.

 

Fakten zum Buch:

EÜR leicht gemacht

2. Auflage 2014

212 Seiten

Preis: 14,90 Euro

ISBN-Nr.: 978-3-87440-314-6

 

Ewald v. Kleist Verlag

Giesebrechtstraße 10

10629 Berlin

www.kleist-verlag.de

 

 

- Quelle/Foto:  OZ (HB)


Nach oben

Bundesliga powered by Kicker Online

Anzeigen


Suchbegriffe: