Einzugsgebiet NRW

Die OZ Onlinezeitung
auf Facebook



OZ – Onlinezeitung Zeitung für NRW UG (haftungsbeschränkt )

Anzeigen

NEU: Unsere OZ-App 2.0!
Android app on Google Play

Themen im Detail


Mittwoch, 13. Mai 2015

Peugeot 208 - Seriendiesel unterbietet Normverbrauch

Ab Juni 2015 kommt der Peugeot 208 Blue HDi 100 in Deutschland auf den Markt. Angaben des französischen Automobilherstellers Peugeot zufolge, soll der Spritverbrauch deutlich unter der bisherigen Norm liegen.

 

Der sparsamste Serien-Diesel der Welt
Mit dem Marktstart des aktuellen Peugeot 208 will der französische Automobilhersteller einen neuen Verbrauchsrekord für ein Großserienfahrzeug aufstellen. Das äußerst sparsame Fahrzeug soll einen Normverbrauch von 3.0 Litern pro 100 Kilometer vorweisen. Als die Nachricht von dem neuen Weltrekord die Runde machte, haben Kritiker der französischen Automobilschmiede vorgeworfen, dass der Spritverbrauchs-Test unter Laborbedingungen entstanden sei und er sich unter realen Bedingungen nicht wiederholen ließe. Dieser Vorwurf wurde jetzt auf eindrucksvolle Weise zurückgewiesen.

 

2.2 Liter auf 100 Kilometer
Das Spar-Vermögen des neuen 1.6 l Vierzylinder-Diesels mit 100 PS ist erstaunlich. Auf einer Langstreckenfahrt, die von der französischen UTAC (Union Technique de l'automobile, du motocycle et du cycle) beaufsichtigt wurde, ist ein neuer Weltrekord aufgestellt worden. Das bisher sparsamste Fahrzeug war ein serienmäßiger Skoda Fabia der GreenLine-Modellreihe mit einem Durchschnitt von 2.2 Liter Kraftstoffverbrauch pro 100 Kilometer. Bei einer Fahrt auf der französischen Test-Strecke legte der neue 208 Blue HDi 100 mit 43 Litern Diesel imposante 2.152 Kilometer zurück. Umgerechnet beträgt der Kraftstoff-Verbrauch des neuen Franzosen erstaunliche 2.2 Liter pro 100 Kilometer, was das Fahrzeug zum sparsamsten Diesel aller Zeiten macht.


Mit einer Tankfüllung von Hamburg bis nach Süditalien
Mit diesem unglaublichen Rekord ist den Franzosen ein Meilenstein im Bereich der Kraftstoffeffizienz und umweltfreundlicher Technologien gelungen. Die zurückgelegte Distanz von 2.152 Kilometern entspricht ungefähr der Strecke von Hamburg bis in den süditalienischen Ort Brindisi. Diese Leistung des französischen Automobilproduzenten ist beachtlich, denn die direkten Konkurrenten wie der VW Polo und der Opel Corsa verbrauchen fast einen Liter pro 100 Kilometer mehr als der sparsame Franzose. Der europäische Marktstart des Peugeot 208 mit dem 1,6 Liter großem Blue-HDi-100-Motor ist für Juni 2015 geplant. Die Basis-Version des 208 mit Fünf-Gang-Getriebe wird 12.400 Euro betragen, während der Preis für die Version mit dem sparsamen Motor bei 17.800 Euro beginnen wird. Weitere sparsame Peugeot Modelle sollen noch in diesem Jahr folgen.

 

- Quelle: Wemax Group GmbH & Co.KG

- Foto: ampnet


Nach oben

Bundesliga powered by Kicker Online

Anzeigen


Suchbegriffe: