Einzugsgebiet NRW

Die OZ Onlinezeitung
auf Facebook



OZ – Onlinezeitung Zeitung für NRW UG (haftungsbeschränkt )

Anzeigen

NEU: Unsere OZ-App 2.0!
Android app on Google Play

Themen im Detail


Dienstag, 16. Juni 2015

Therapeutisches Bogenschießen: Mehr als nur alle ins Gold

Bogenschießen wird von Sportlern dazu genutzt, möglichst hohe Ringzahlen und vordere Plätze bei Wettkämpfen zu erreiche. Davon ist das therapeutische Bogenschießen weit entfernt. Bei ihm steht eine hohe Trefferquote nicht im Vordergrund. Vielmehr kommt es darauf an, den technischen Gesamtablauf stressfrei zu erlernen, das körperliche Geschehen und das innere Erleben zu fördern.

 

Das Buch des Psychologischen Psychotherapeuten Karl-Heinz Schäfer möchte helfen, innere Ruhe und Stärke zu vermitteln, Selbstvertrauen aufzubauen. Therapeutisches Bogenschießen versteht sich als Teil der Psychotherapie und kann in verschiedenen Therapieansätzen eingebettet werden.

 

Auf den rund 140 Seiten erhalten nicht nur Psychotherapeuten wichtige Informationen zum Bogenschießen. Auch Bogenbegeisterte, die einen ersten Eindruck von dieser Sportart erhalten möchten, sind bestens aufgehoben. Das Buch ist leicht verständlich geschrieben und empfehlenswert. Es motiviert dazu, einen Bogen in die Hand zu nehmen und loszulegen. Dabei wird ihnen vermittelt, dass es nicht nur auf hohe Ringzahlen ankommt.

 

Fakten zum Buch:

Therapeutisches Bogenschießen

Von Karl-Heinz Schäfer

ISBN: 978-3-497-02512-1

Preis: 26,90 Euro

 

Reinhardt-Verlag

Kemnatenstraße 46

80639 München

www.reinhardt-verlag.de

 

 

- Quelle/Foto: OZ (HB)


Nach oben

Bundesliga powered by Kicker Online

Anzeigen


Suchbegriffe:

Table 'piwik_log_visit' is marked as crashed and should be repaired

Anything in here will be replaced on browsers that support the canvas element