Einzugsgebiet NRW

Die OZ Onlinezeitung
auf Facebook



OZ – Onlinezeitung Zeitung für NRW UG (haftungsbeschränkt )

Anzeigen

NEU: Unsere OZ-App 2.0!
Android app on Google Play

Themen im Detail


Mittwoch, 01. Juli 2015

Summer.School der FHM Tec Rheinland Pulheim

Pulheim - Das Schuljahr ist vorbei, die Zeugnisse sind geschrieben und die faulen Tage können beginnen. Doch wie geht es nach dem wohlverdienten Urlaub weiter? Ausbildung? Sabbatjahr oder doch studieren? Die Fachhochschule des Mittelstands am Standort Pulheim (FHM Tec Rheinland) bietet in den Sommerferien ein Schnupperstudium für Technikbegeisterte und Unentschlossene. Die so genannte Summerschool dient schon seit Jahren als Orientierungshilfe bei der Studienwahl.

 

Vom 5. bis zum 7. August 2015  haben Schülerinnen und Schüler sowie Abiturientinnen und Abiturienten die Möglichkeit, sich in einem umfassenden Workshop- und Vorlesungsprogramm an allen FHM-Standorten über die Studiengänge aus den Bereichen Wirtschaft, Medien, Personal, Tourismus und Gesundheit zu informieren und an der FHM etwas Hochschulluft zu atmen.

 

Auf dem Campus in Pulheim gewinnen interessierte Besucher im Rahmen dieser dreitägigen Veranstaltung Einblicke in verschiedene Themen aus dem Bereich New Engineering. Gemeinsam mit anderen Teilnehmern wird nicht nur spannenden Vorlesungen gelauscht, sondern auch an einem konkreten Projekt mitgearbeitet. Wem das zu sehr nach Büffeln in den Sommerferien klingt, der irrt! Denn die Interessenten planen ein eigenes Urlaubshotel. Dabei wird das zuvor in den Vorlesungen erworbene Wissen rund um die Themen Wirtschaftsingenieurwesen sowie Architektur- und Immobilienmanagement direkt an einem konkreten Beispiel umgesetzt. Selbständig tüfteln die Schnupperstudenten an Konzept, Baustoffen, Verfahren, Materialien, Vermarktungsstrategien und lernen sogar die wichtigste Software für Ingenieure und Architekten kennen: CAD. Am Ende der drei Tage wird das erarbeitete Konzept schließlich einer FHM Fachjury präsentiert, die daraufhin den New Engineering Award für das beste Projekt vergeben wird.

 

Kostenlose und unverbindliche Anmeldungen sind unter http://www.fh-mittelstand.de/summerschool-pulheim/ oder per Telefon unter 02238/475401 möglich. Die Veranstaltung findet in den Räumen der FHM auf dem Gelände des Walzwerks in Pulheim, Rommerskirchener Straße 21, statt.

 

- Quelle: OZ (FR)

- Foto: OZ (JS)


Nach oben

Bundesliga powered by Kicker Online

Anzeigen


Suchbegriffe: