Einzugsgebiet NRW

Die OZ Onlinezeitung
auf Facebook



OZ – Onlinezeitung Zeitung für NRW UG (haftungsbeschränkt )

Anzeigen

NEU: Unsere OZ-App 2.0!
Android app on Google Play

Themen im Detail


Dienstag, 14. Juli 2015

Beyeröhde startet in die 2.Phase der Vorbereitung

Nach einer 3-wöchigen Trainingspause geht es für die Bundesliga-Damen des TV Beyeröhde ab kommenden Montag wieder in die Vorbereitung zur neuen Zweitliga-Saison. Lagen die Trainingsinhalte der ersten schweißtreibenden Wochen noch im Bereich der Grundlagen, so geht es in den kommenden Wochen darum, auf Basis dieser Grundlagen das Team konditionell und taktisch auf die kommenden Aufgaben vorzubereiten. Hierbei kommt es sicher auch darauf an, wie gut sich die Neuzugänge ins „Beyeröhder System“ integrieren. „Menschlich passen alle Mädels super zu uns!“ freut sich Beyeröhdes sportlicher Leiter Stefan Müller, „Für den Rest sorgt unsere Trainerin!“


Neben diversen Trainingsspielen u.a. gegen den 1.FC Köln (3.Liga) und Bundesliga-Aufsteiger Borussia Dortmund, wird der TVB erneut zwei ausgedehnte Trainingswochenenden bestreiten, an deren Ende am Sonntag, 9.August die Saisoneröffnung beim „Beyeröhde-Cup“ auf dem Programm steht. Das erste Pflichtspiel bestreitet der TVB dann am 5.September im DHB-Pokal gegen Bundesliga-Absteiger DJK/MJC Trier. Die „Trierer Miezen“, ehemals Deutscher Meister und nach 15 Jahren aus der Bundesliga abgestiegen, kommen mit einem ehemaligen „Handballgirl“ nach Wuppertal. Die junge Holländerin LInsey Houben gehörte 2014 noch zum Aufstiegskader des TVB, entschied sich jedoch im Anschluss zum Wechsel an die Mosel.

 

Quelle/Foto: Beyeröhder Handball UG


Nach oben

Bundesliga powered by Kicker Online

Anzeigen


Suchbegriffe:

Could not establish connectionCan't connect to local MySQL server through socket '/var/run/mysqld/mysqld.sock' (2)

Anything in here will be replaced on browsers that support the canvas element