Einzugsgebiet NRW

Die OZ Onlinezeitung
auf Facebook



OZ – Onlinezeitung Zeitung für NRW UG (haftungsbeschränkt )

Anzeigen

NEU: Unsere OZ-App 2.0!
Android app on Google Play

Themen im Detail


Freitag, 04. September 2015

Spitzensportler im September im „Mercedes me Sportstudio“

Hamburg/Frankfurt am Main – Die Beachvolleyball-Olympiasieger Julius Brink und Jonas Reckermann, Ruder-Olympiasieger Eric Johannesen (Deutschland-Achter), Britta Becker-Kerner und Frank Busemann (Olympia-Zweite im Hockey 1992 und Zehnkampf 1996), Schwimm-Weltmeister Marco Koch, die ehemalige Weltmeisterin und Weltrekordlerin im Hammerwurf, Betty Heidler, und Handball-Nationalspieler Dominik Klein sind nur einige der prominenten Spitzenathleten, die im September die Hamburger Bürger rund um das Thema Spitzensport begeistern wollen. An vier Abenden geben zahlreiche aktuelle und ehemalige Spitzenathleten im „Mercedes me Sportstudio“ spannende Einblicke in die Welt des internationalen Spitzensports.

 

Der Start des „Mercedes me Sportstudio“ mit vier Athleten-Talks ist am kommenden Samstag, 5. September, mit dem mehrfachen Schwimm-Europameister Steffen Deibler, Hockey-Europameisterin Eileen Hoffmann, Sotschi-Silbermedaillengewinnerin im Snowboard Anke Karstens, der zweifachen Europameisterin im Beach-Volleyball Sara Niedrig sowie Rennrollstuhl-Fahrer Marc Schuh. Beginn ist um 19:00 Uhr, der Eintritt ist frei. Adresse: Mercedes me Store Hamburg, Ballindamm 17, 20095 Hamburg.

 

Mercedes-Benz, Nationaler Förderer der Stiftung Deutsche Sporthilfe, rückt damit im Monat September die Deutsche Sporthilfe und die von ihr geförderten Spitzenathleten in den Mittelpunkt des Mercedes me Store an der Hamburger Binnenalster. Neben den Talkrunden im „Mercedes me Sportstudio“ gibt es Lauftraining-Termine mit professionellen Trainern sowie prominenten Athleten wie Hockey-Olympiasieger Jan Philipp Rabente Triathlon-Junioren-Europameister Lasse Lührs.

 

Eine Spenden-Aktion zugunsten der Deutschen Sporthilfe rundet die Sport-Wochen ab: Im Mercedes me Store sind alle Gäste im gesamten September eingeladen, auf zwei fest im Store installierten Rädern kräftig in die Pedale zu treten. Für jeden geradelten Meter spendet Mercedes-Benz einen Cent an die Deutsche Sporthilfe.

 

Die Sportstudio-Termine und Talk-Gäste:

 

Adresse: Mercedes me Store Hamburg, Ballindamm 17, 20095 Hamburg.
Beginn jeweils 19:00 Uhr. Eintritt frei.

 

Samstag, 5. September:

 

•    Steffen Deibler, mehrfacher Europameister im Schwimmer

•    Eileen Hoffmann, Hockey-Europameisterin 2013

•    Anke Karstens, Olympia-Silber 2014 im Snowboard

•    Sara Niedrig, zweifache Europameisterin im Beach-Volleyball

•    Marc Schuh, Rennrollstuhl-Fahrer und Doktorand der Physik

 

Mittwoch, 9. September:

 

•    Britta Becker-Kerner, Olympia-Silber 1992 im Hockey

•    Eric Johannesen, Olympiasieger 2012 mit dem Deutschlandachter

•    Prof. Dr. Wolfgang Maennig, Ruder-Olympiasieger von 1988 und Professor der Wirtschaftswissenschaften an der Uni Hamburg

•    Michael von Kunath, Sport-Mentaltrainer

 

Mittwoch, 16. September:

 

•    Julius Brink und Jonas Reckermann, Olympiasieger 2012 im Beachvolleyball

•    Timo Bracht, Triathlet

•    Frank Busemann, Olympia-Silber 1996 im Zehnkampf

•    Betty Heidler, Weltmeisterin 2007 im Hammerwerfen

•    Marco Koch, Schwimm-Weltmeister 2015

•    Martina Strutz, aktuelle WM-Teilnehmerin im Stabhochsprung

 

Samstag, 26. September:

 

•    Pascal Roller, ehemaliger Basketball-Nationalspieler

•    Dominik Klein, Handball-Nationalspieler

•    weitere international erfolgreiche Athleten

 

Die Lauftraining-Termine:

 

Treffpunkt: Mercedes me Store Hamburg, Ballindamm 17, 20095 Hamburg.
Teilnahme kostenfrei, um Anmeldung wird gebeten.

Facebook: https://www.facebook.com/Mercedes.me.Hamburg/events oder

Website: https://www.mercedes-benz.com/de/mercedes-me/store/mercedes-me-store-hamburg/

 

•    Samstag, 05.09. um 16 Uhr mit Trainern von Laufwerk Hamburg

•    Montag, 07.09. um 19 Uhr mit Lasse Lührs, Junioren-Europameister im Triathlon

•    Montag, 14.09. um 19 Uhr mit Trainern von Laufwerk Hamburg

•    Mittwoch, 21.09. um 19 Uhr mit Jan Philipp Rabente, Hockey-Olympiasieger

 

Zur Partnerschaft von Deutscher Sporthilfe und Mercedes-Benz:

 

Die Daimler AG unterstützt mit der Marke Mercedes-Benz die Deutsche Sporthilfe und ist seit 2008 Nationaler Förderer der Stiftung. Neben einem exklusiven Fahrdienst sowie weiteren Engagements bei den Events der Sporthilfe, u.a. dem Ball des Sports,  finanziert Mercedes-Benz seit 2013 mit der Elite-Förderung die höchste Stufe im Fördersystem der Sporthilfe und trägt damit einen wesentlichen Beitrag zum Förderhaushalt bei.

 

- Quelle/Logo: Stiftung Deutsche Sporthilfe


Nach oben

Bundesliga powered by Kicker Online

Anzeigen


Suchbegriffe: