Einzugsgebiet NRW

Die OZ Onlinezeitung
auf Facebook



OZ – Onlinezeitung Zeitung für NRW UG (haftungsbeschränkt )

Anzeigen

NEU: Unsere OZ-App 2.0!
Android app on Google Play

Themen im Detail


Donnerstag, 21. April 2016

Mädchen hereinspaziert: Girls' Day an der FHM Tec Rheinland

Pulheim – Auch in diesem Jahr lädt die staatlich anerkannte, private Fachhochschule des Mittelstands (FHM) wieder zum Mädchen-Zukunftstag „Girls' Day“ auf den Hochschul-Campus in das alte Walzwerk ein. Am 28. April haben interessierte Mädchen von 10:00 bis 12:30 Uhr die Möglichkeit, im Rahmen von informativen Schnuppervorlesungen, exklusive Einblicke in Männerdomänen zu gewinnen.

 

Eine Professorin der FHM wird unter anderem über „Das energiesparende Haus“ referieren. Hier lernen die Schülerinnen, wie ein energiesparendes Haus entsteht und wie ein Haus, das Strom selbst produziert und Warmwasser mit der Sonne herstellt, überhaupt funktioniert. Die Teilnehmerinnen schauen sich dafür ein Modellgebäude an, das beinahe ohne zusätzliche Energie betrieben werden kann.

 

In der Vorlesung „Mit Rückstoß ins Weltall – der Raketenstart“ erfahren die Mädchen, das Physik nicht immer nur mit langweiligen mathematischen Formeln verknüpft sein muss, sondern durchaus spannend sein kann. Gemeinsam mit einem Hochschullehrer lernen die Teilnehmerinnen zum einen die Funktionsweise einer Rakete kennen, und zum anderen, warum es so schwierig ist zum Mars zu reisen. Absoluter Höhepunkt: Die Mädchen werden eine Rakete selber bauen und auch in die Wolken starten lassen.

 

Wie werden unsere Häuser in 20 Jahren aussehen? Wie werden wir in ihnen leben? Auf diese und weitere Fragen werden die Schülerinnen beim Girls' Day in der Vorlesung „Bauen im neuen Jahrzehnt“ eine Antwort bekommen. Zudem erhalten die Teilnehmerinnen die Aufgabe, ihr „Haus der Zukunft“ selbst zu erarbeiten. Einzige Vorgabe: Einen möglichst kleinen ökologischen Fußabdruck zu hinterlassen – oder anders gesagt: Möglichst ressourceneffizient und nachhaltig zu "bauen“.

 

Die Schnuppervorlesung „Bauen im neuen Jahrzehnt“ ist bereits restlos ausgebucht. Für die Vorträge „Das energiesparende Haus“ und „Mit Rückstoß ins Weltall – der Raketenstart“ sind dagegen noch wenige freie Plätze vorhanden. Also, bei Interesse nicht mehr lange warten, sondern schnell anmelden unter: http://www.girls-day.de/Girls_Day-Radar.

 

Termin: Donnerstag, 28. April 2016

Uhrzeit: 10:00 – 12:30 Uhr

Ort: FHM Tec Rheinland, Rommerskirchener Str. 21, 50259 Pulheim

 

- Quelle/Foto: OZ (FR)


Nach oben

Bundesliga powered by Kicker Online

Anzeigen


Suchbegriffe: