Einzugsgebiet NRW

Die OZ Onlinezeitung
auf Facebook



OZ – Onlinezeitung Zeitung für NRW UG (haftungsbeschränkt )

Anzeigen

NEU: Unsere OZ-App 2.0!
Android app on Google Play

Themen im Detail


Dienstag, 21. Juni 2016

OZ-Buchtipp: Betriebsverfassungsgesetz leicht gemacht

Der 11. Oktober 1952 ist für Arbeitnehmer ein wichtiges Datum. An diesem Tag trat das Betriebsverfassungsgesetz in Kraft. Es regelt die Mitbestimmung in Unternehmen. Ergänzungen zum Gesetz wurden am 15. Januar 1972 hinzugefügt.

 

Auf 128 Seiten gibt das Buch BetrVG leicht gemacht einen ersten Einblick in das umfangreiche Mitbestimmungsgesetz. Die Organe der Betriebsverfassung wie beispielsweise der Betriebsrat werden ebenso ausführlich besprochen wie die einzelnen Mitwirkungs- und Mitbestimmungsrechte.

 

Der Ablauf der Betriebsratswahl wird in einem Ablaufschema sehr übersichtlich dargestellt. Hilfreich sind im Serviceteil des Buches die dargestellten Rechte des Betriebsrats. Es wird zwischen Informations-, Beratungs- und Initiativrechte des Gremiums unterschieden. Die jeweiligen Querverweise zum Betriebsverfassungsgesetz werden gleich mit angegeben. Dadurch kann der entsprechende Gesetzestext schnell gefunden werden. Angaben zu Mitbestimmungsrechten und erzwingbaren Mitbestimmungsrechten fehlen ebenso wenig wie alles Wichtige zu Betriebsvereinbarungen.

 

Das Buch zeichnet seine Lebendigkeit aus. Dies erreichen die Autoren mit hilfreichen Grafiken und zahlreichen Fällen, die das Lesen erleichtern und ein trockenes Thema spannend machen.

 

Fakten zum Buch:

 

BetrVG leicht gemacht

Von Schwind, Hauptmann, Schrader

3. Auflage; 2014

ISBN-Nr.: 978-3-87440-331-3

Preis: 12,90 Euro

 

Verlag:

 

Ewald v. Kleist Verlag

Giesebrechtstraße 10

10629 Berlin

www.kleist-verlag.de

www.leicht-gemacht.de

 

 

- Quelle/Foto: OZ (HB)


Nach oben

Bundesliga powered by Kicker Online

Anzeigen


Suchbegriffe: