Einzugsgebiet NRW

Die OZ Onlinezeitung
auf Facebook



OZ – Onlinezeitung Zeitung für NRW UG (haftungsbeschränkt )

Anzeigen

NEU: Unsere OZ-App 2.0!
Android app on Google Play

Themen im Detail


Donnerstag, 20. Oktober 2016

Erst Alkohol, dann einen Joint!

Bochum (ots) - In der Nacht auf den heutigen 20. Oktober war in Bochum ein Schwertransport auf dem Werner Hellweg in Richtung Arnoldschacht unterwegs.

 

Dieser speziell beleuchtete Lkw mit extremen Ausmaßen (5,60 m breit und 4,50 m hoch) wurde vorweg durch Polizeibeamte des Bochumer Verkehrsdienstes begleitet. An dem VW-Bus befand sich deutlich sichtbar der rote Schriftzug "Schwertransport". Zudem war das Blaulicht eingeschaltet.

 

Als ein entgegenkommender Pkw gegen 00.35 Uhr auf das alles nicht reagierte -auch nicht auf die beleuchtete "Polizeikelle"- musste der Schwertransport irgendwie gestoppt werden.

 

Schließlich hielt das Auto doch an und setzte rückwärts auf den Parkstreifen. Dabei "würgte" der Fahrer den Wagen ab und fiel letztendlich müde auf das Lenkrad.

 

Ein Alkoholtest ergab einen Wert von knapp 1,5 Promille. Neben dem Alkoholkonsum gab der Bochumer (26) auch zu, während der Fahrt einen Joint geraucht zu haben. Kein Wunder, dass der Mann den "Riesen-Truck" und die Polizei nicht erkannt hat!

 

Die Polizisten untersagten die Weiterfahrt, stellten den Führerschein des 26-Jährigen sicher und schrieben eine umfangreiche Anzeige.

 

 

 

- Quelle: OTS: Polizei Bochum

- Foto: OZ


Nach oben

Bundesliga powered by Kicker Online

Anzeigen


Suchbegriffe: