Einzugsgebiet NRW

Die OZ Onlinezeitung
auf Facebook



OZ – Onlinezeitung Zeitung für NRW UG (haftungsbeschränkt )

Anzeigen

NEU: Unsere OZ-App 2.0!
Android app on Google Play

Themen im Detail


Dienstag, 10. Januar 2017

Amsterdamer Lichterfest 2017

Amsterdam - Eine Reise nach Amsterdam lohnt sich immer, insbesondere zum Lichterfest, da zahlreiche Lichtinstallationen rund um die Grachten und auf dem Wasser zu bestaunen sind.

 

Es gibt die Möglichkeit, die Installationen auf einem Wanderweg, der 2,3 km lang ist, zu sehen. Noch schöner ist jedoch die Fahrt mit den Booten auf den Grachten, die zahlreich angeboten werden. Die Wahl unter den Anbietern fällt schwer. Für rund 20 Euro können die Installationen während einer ca. 75 minütigen Fahrt abgefahren werden. Diese Fahrt ist nur zu empfehlen, denn Amsterdam bei Nacht ist schon wunderschön, mit den Installationen jedoch noch einmal schöner.

 

Der einzige Wehrmutstropfen war das lange Anstehen am Bootsableger, die Tickets waren für die Fahrt um 18:20 Uhr gebucht. Los ging es dann aber leider erst etwa eine Stunde später. Dies war aber offensichtlich dem großen Ansturm geschuldet, der am Samstagabend herrschte, um dieses Spektakel zu erleben.

 

Die Wartezeit lohnte sich, denn man kam aus dem Staunen nicht mehr heraus, es war eine gelungene Tour, die ich nur weiterempfehlen kann. Wer ein Amsterdam-Fan ist, muss das Lichterfest einfach mitmachen, es lohnt sich. Beim nächsten Mal bin ich sicher auch wieder dabei.

 

 

- Quelle/Foto: Ulrike Weber


Nach oben

Bundesliga powered by Kicker Online

Anzeigen


Suchbegriffe:

Could not establish connectionCan't connect to local MySQL server through socket '/var/run/mysqld/mysqld.sock' (2)

Anything in here will be replaced on browsers that support the canvas element