Einzugsgebiet NRW

Die OZ Onlinezeitung
auf Facebook



OZ – Onlinezeitung Zeitung für NRW UG (haftungsbeschränkt )

Anzeigen

NEU: Unsere OZ-App 2.0!
Android app on Google Play

Themen im Detail


Donnerstag, 19. Januar 2017

Anmeldetermine für die weiterführenden Schulen

Dormagen - Diese Termine sollten sich die Eltern der rund 540 Viertklässler dick im Kalender anstreichen: Wenn ihr Kind nach den Sommerferien 2017 eine weiterführende städtische Schule vor Ort besuchen möchte, muss es von seinen Eltern persönlich im Sekretariat der gewünschten Schule angemeldet werden.

 

Die Anmeldungen laufen an allen weiterführenden Schulen an drei Ta­gen - und zwar am Samstag, 4. Februar, am Montag, 6. Februar, und am Dienstag, 7. Februar. An der Bertha-von-Suttner-Gesamtschule, der Realschule Hackenbroich, der Sekundarschule in Dormagen Mitte, dem Bettina-von-Arnim-Gymnasium und dem Leibniz-Gymnasium sind die Büros jeweils von 9 bis 12 Uhr und von 14 bis 16 Uhr geöffnet.

 

Eine Anmeldung für die fünfte Klasse der Hermann-Gmeiner-Hauptschule/UNESCO-Projekt Schule und der Realschule am Sportpark ist nicht mehr möglich, da diese Schulen schrittweise aufgelöst werden.

 

Ein wichtiger Hinweis der Schulverwaltung: An einigen der weiterfüh­renden Schulen werden erfahrungsgemäß mehr Schüler angemeldet, als diese mit den vorhandenen Kapazitäten aufnehmen können. Es kann daher sein, dass Eltern eine Ablehnung erhalten mit der Mittei­lung, an welcher Schule noch Plätze frei sind. Zur Anmeldung sind das Familienstammbuch oder die Geburtsurkunde und gegebenenfalls ein Nachweis über die Vormundschaft oder das Sorgerecht mitzubringen. Ebenfalls benötigt werden das letzte Zeugnis der Grundschule mit der Schulempfehlung, der von der Grundschule ausgestellte Anmelde­schein sowie das von den Eltern ausgefüllte und unterschriebene An­meldeformular.

 

Eltern, die nicht in Dormagen wohnen, müssen einen Anmeldeschein bei der Schulverwaltung der Stadt Dormagen im Neuen Rathaus am Paul-Wierich-Platz 2 abholen, um Doppelanmeldungen zu vermeiden. Zur Abholung ist das Stammbuch mitzubringen. Familien aus Rommerskirchen können sich jedoch direkt mit ihrem Anmeldeschein bei den Schulen anmelden. Weitere Auskünfte zur Schulanmeldung erteilt Kirsten Romeis unter 02133/257-432 und unter kirsten.romeis(at)stadt-dormagen.de.

 

Bestellscheine für Schülertickets der Verkehrsverbünde Rhein-Sieg und Rhein-Ruhr sind in den Schulsekretariaten, bei der Schulverwaltung und im KundenCenter der StadtBus Dormagen GmbH am Willy-Brandt-Platz 1 neben dem Bahnhof erhältlich. Nähere Auskunft zur Schülerbe­förderung kann Alexandra Kern-Hartmann von der Schulverwaltung unter 02133/257-445 und unter alexandra.kern-hartmann(at)stadt-dormagen.de geben.

 

- Quelle: Stadt Dormagen

- Foto: OZ


Nach oben

Bundesliga powered by Kicker Online

Anzeigen


Suchbegriffe:

Table 'piwik_log_visit' is marked as crashed and should be repaired

Anything in here will be replaced on browsers that support the canvas element