Einzugsgebiet NRW

Die OZ Onlinezeitung
auf Facebook



OZ – Onlinezeitung Zeitung für NRW UG (haftungsbeschränkt )

Anzeigen

NEU: Unsere OZ-App 2.0!
Android app on Google Play

Themen im Detail


Donnerstag, 02. Februar 2017

Nina Schilk verlässt die Werkselfen zum Saisonende

Leverkusen - Linkaußen Nina Schilk wird die Werkselfen nach zwei Jahren zum Saisonende verlassen und sich dem Thüringer HC anschließen. 2015 kam die heute 26-Jährige vom Zweitligisten SGH Rosengarten-Buchholz an den Rhein. Unter Renate Wolf schaffte Schilk den Sprung in den Kader der Deutschen Nationalmannschaft.

 

„Nina kam als Zweitligaspielerin zu uns nach Leverkusen. In den zwei Jahren hat sie den Sprung in die Nationalmannschaft geschafft. Wir bedauern es sehr, dass sich Nina Schilk entschieden hat, die Werkselfen zum Saisonende zu verlassen. Aber dennoch wünschen wir ihr, dass sie ihren Weg beim Thüringer HC fortsetzen kann. Wir wünschen ihr für ihre private, berufliche und sportliche Zukunft alles erdenklich Gute.“

 

- Quelle: TSV Bayer 04 Leverkusen Handball

- Foto: http://www.freeimages.com/photo/handball-1425617


Nach oben

Bundesliga powered by Kicker Online

Anzeigen


Suchbegriffe:

Table 'piwik_log_visit' is marked as crashed and should be repaired

Anything in here will be replaced on browsers that support the canvas element