Einzugsgebiet NRW

Die OZ Onlinezeitung
auf Facebook



OZ – Onlinezeitung Zeitung für NRW UG (haftungsbeschränkt )

Anzeigen

NEU: Unsere OZ-App 2.0!
Android app on Google Play

Themen im Detail


Montag, 13. Februar 2017

Juniorelfen kehren mit 29:26-Erfolg vom Niederrhein zurück

Aldekerk - Die Juniorelfen bleiben in 2017 in der 3. Liga West weiter ungeschlagen: Beim TV Aldekerk kam das Team von Kerstin Reckenthäler zu einem 29:26 (16:10)-Auswärtssieg. Bei den Gastgeberinnen waren Lena Heimes und Fabienne Huppers mit jeweils acht Treffern erfolgreichste Torschützinnen, bei den Gästen aus Leverkusen avancierte Luisa Knippert mit sieben Toren zur besten Werferin. Durch den Erfolg am Niederrhein sind die Juniorelfen bestens für das Topspiel am kommenden Sonntag (17 Uhr, Fritz-Jacobi-Halle) gegen den 1. FC Köln gerüstet.

 

Es entwickelte sich von Anfang an ein Spiel auf Augenhöhe. Den 1:0-Führungstreffer durch Lena Heimes konnte Jule Killmer im Gegenzug ausgleichen. Elisa Burkholder und Mia Zschocke brachten ihre Mannschaft in Führung. Doch Angelina Huppers und erneut Lena Heimes sorgten für die Tore zum 3:3-Ausgleich. Bis zum 10:9 (23. Minuten) lagen die Gastgeberinnen in Führung. Eine Zeitstrafe gegen Pia Rütten (25. Minute) nutzten die Leverkusenerinnen, um ihre beste Phase einzuleiten. So drehte man die Partie noch vor der Pause und nutzte die Überzahl für einen 3:0-Lauf. Nun erhielt auch Lena Heimes (26. Minute) eine Zeitstrafe, die Gäste blieben weiter in Überzahl und zogen bis zur Halbzeitpause auf 16:10 davon.

 

Nach der Pause konnte Rechtsaußen Amelie Berger auf 17:10 erhöhen, doch entschieden war die Begegnung in der mit 181 Zuschauern gefüllten Vogteihalle noch lange nicht. Pia Kühn sorgte in der 39. Minute für den 17:18-Anschlusstreffer. „Mit der 4:2-Deckung der Aldekerkerinnen hatten wir Probleme“, sagte Kerstin Reckenthäler, die ihre Taktik umstellte und entsprechend wechselte. So konnten die Gäste sich wieder bis auf 21:17 (43. Minute) absetzen. Dennoch blieben die Gastgeber bis zum Schluss dran. Am Ende gewannen die Juniorelfen die Partie beim starken Aufsteiger TV Aldekerk mit 29:26.

 

„Ich bin sehr glücklich über den heutigen Sieg“, zeigte sich Kerstin Reckenthäler nach dem 29:26-Erfolg beim TV Aldekerk sehr zufrieden. Vor allem Keeperin Julia Gehrmann lobte die Trainerin für ihre gute Leistung in der Vogteihalle.

 

Die Tabellenspitze ist am Samstagabend noch enger zusammen gerückt: Tabellenführer 1. FC Köln verlor bei der TSG Ober-Eschbach mit 28:30, der Zweite TSG Eddersheim trennte sich in Luxemburg beim Schlusslicht Roude Leiw Bascharage 18:18-Unentschieden. Durch den 29:26-Erfolg in Aldekerk bleiben die Juniorelfen aus Leverkusen in der Tabelle Dritter hinter Köln und Eddersheim. Punktgleich mit dem TSV Bayer 04 Leverkusen belegt die TSG Ober-Eschbach Rang vier. Am kommenden Sonntag kommt es somit zum Spitzenspiel in der Fritz-Jacobi-Halle: Dann empfängt die Mannschaft von Kerstin Reckenthäler Tabellenführer 1. FC Köln. Das Hinspiel konnten die Domstädter klar mit 26:20 für sich entscheiden.

 

Statistik:

 

TV Aldekerk:

Tugce Cengiz, Bernadette Steller, Melanie Schindowski – Angelina Huppers (1), Pia Rütten, Pia Kühn (1), Fabienne Huppers (8), Naomi Akeredolu, Lena Heimes (8), Carina Schütten, Lisa Beyer (1), Birga van Neerven (1), Svenja Rottwinkel (3), Lisa Kunert (3/1)

 

TSV Bayer 04 Leverkusen II:

Julia Gehrmann, Lisa Fahnenbruck, Nadja Leuf – Amelie Berger (6), Mareike Thomaier, Joyce-Leonie Roeske, Jule Killmer (2), Annefleur Bruggemann, Jennifer Kämpf (5), Mia Zschocke (2), Luisa Knippert (7/2), Sophia Michailidis, Elisa Burkholder (3), Annika Lott (4)

 

Schiedsrichter: Anastasia Baumann und Eva Dauth

Zeitstrafen: TVA: 8 (4x 2 Minuten) – TSV: 4 (2x 2 Minuten)

Siebenmeter: TVA: 9/6 – TSV: 6/2

Spielfilm: 1:0 (1.), 1:2 (5.), 3:3 (10.), 6:5 (15.), 8:7 (19.), 10:9 (23.), 10:12 (26.), 10:16 (Halbzeit) – 10:17 (32.), 13:17 (35.), 17:19 (40.), 18:22 (45.), 21:23 (50.), 24:26 (55.), 26:29 (Endstand)

Zuschauer: 181

 

- Quelle: TSV Bayer 04 Leverkusen Handball

- Foto: http://www.freeimages.com/photo/handball-1425617


Nach oben

Bundesliga powered by Kicker Online

Anzeigen


Suchbegriffe:

Table 'piwik_log_visit' is marked as crashed and should be repaired

Anything in here will be replaced on browsers that support the canvas element