Einzugsgebiet NRW

Die OZ Onlinezeitung
auf Facebook



OZ – Onlinezeitung Zeitung für NRW UG (haftungsbeschränkt )

Anzeigen

NEU: Unsere OZ-App 2.0!
Android app on Google Play

Themen im Detail


Freitag, 17. Februar 2017

Warum der Darm Müsli liebt - Die richtige Ernährung, um die Mikrobiota zu unterstützen

Baierbrunn (ots) - Essen, was der Darm braucht: Die richtige Ernährung trage zu einer gesunden Darmflora (Fachbegriff: Mikrobiota) bei, erklärt Professor Andreas Pfeiffer, Stoffwechsel- und Magen-Darm-Spezialist am Deutschen Institut für Ernährungsforschung in Potsdam, im Apothekenmagazin "Diabetes Ratgeber".

 

"Darmbakterien brauchen Ballaststoffe, vor allem aus Getreide. Wenn Sie täglich Vollkornbrot und Müsli essen, sorgen Sie für große Vielfalt und für die Ansiedlung nützlicher Bakterien", sagt der Experte. Diese versorgen zum Beispiel die Darmzellen mit Energie, fördern die Darmbewegung, wirken entzündungshemmend und regen die Bildung von Hormonen an. Sogenannte Darmreinigungen seien dagegen unsinnig, so Pfeiffer. Auch probiotische Nahrungsmittel hätten nicht die von der Werbung oft behauptete Wirkung auf die Darmflora.

 

- Quelle: Wort & Bild Verlag - Diabetes Ratgeber

- Foto: http://www.freeimages.com/photo/muesli-1322443


Nach oben

Bundesliga powered by Kicker Online

Anzeigen


Suchbegriffe:

Could not establish connectionCan't connect to local MySQL server through socket '/var/run/mysqld/mysqld.sock' (2)

Anything in here will be replaced on browsers that support the canvas element