Einzugsgebiet NRW

Die OZ Onlinezeitung
auf Facebook



OZ – Onlinezeitung Zeitung für NRW UG (haftungsbeschränkt )

Anzeigen

NEU: Unsere OZ-App 2.0!
Android app on Google Play

Themen im Detail


Donnerstag, 16. März 2017

Mittelrheinpokalfinale in Bonn: Auslosung am 16. März

Bonn - Seit vergangener Woche stehen drei von vier Halbfinalisten des Mittelrhein-Pokals fest: der Bonner SC, Fortuna Köln und der TV Herkenrath sind dabei. Die Finalisten treten voraussichtlich am 25. Mai im Sportpark Nord in Bonn gegeneinander an.

 

Bonns Sport- und Bäderamtsleiter Stefan Günther lost heute, am 16. März 2017, die Halbfinalpaarungen im Mittelrheinpokal der Herren und FVM-Pokal der Frauen aus. Der FVM überträgt die Ziehung der Paarungen ab 19 Uhr live per Facebook. Das Bitburger-Pokalfinale wird am 25. Mai 2017 im Sportpark Nord in Bonn ausgespielt und zudem im Rahmen des "Finaltags der Amateure" in einer Live-Konferenz in der ARD übertragen.

 

Bei den Frauen ist als bisher einziger Halbfinalist Fortuna Köln ermittelt. Der Sieger des FVM-Pokals der Herren und der Frauen qualifizieren sich jeweils für die erste Runde des DFB-Pokals. Ergänzend zur Live-Übertragung der Auslosung bei Facebook unter www.facebook.de/fvm.de veröffentlicht der FVM die Auslosungsergebnisse am Abend ebenfalls im Internet unter www.fvm.de.

 

Teilnehmer Halbfinale Herren:
SC Fortuna Köln (3. Liga), Bonner SC (RL), TV Herkenrath (ML), Sieger TSC Euskirchen (ML)/FC Viktoria Köln (RL)

 

Teilnehmer Halbfinale Frauen:
SC Fortuna Köln (RL), Sieger SV Viktoria RW Waldenrath-Straeten (LL)/SC Fortuna Bonn (ML), Sieger SF Hörn (LL)/Vorwärts SpoHo Köln (RL), Sieger SV Bergfried Leverkusen (LL)/Sieger Alemannia Aachen (RL)

 

Das Pokalfinale im Sportpark Nord und die Sportstadt Bonn

 

Der Sportpark Nord ist die zentrale Bonner Sportstätte. Er wird 2020 50 Jahre alt. Hinsichtlich Zuschauerkapazität, Platzbeschaffenheit, Ausstattung, Erreichbarkeit und Sicherheit bietet die Spielstätte ein hervorragendes Gesamtpaket für die Ausrichtung des Finalspiels. Das Pokalfinale des Fußballverbands Mittelrhein wird seit 2012 in Bonn ausgetragen. Die Vereinbarung wurde 2016 um weitere fünf Jahre bis zum Jahr 2021 verlängert. Inzwischen ist das Finale in Bonn bei Mannschaften und Zuschauern etabliert.

 

Knapp 78.000 Bonnerinnen und Bonner sind in rund 260 Sportvereinen und über hundert Betriebssportgemeinschaften organisiert. Um die 60 Sportarten stehen zur Auswahl. Neben den Volkssportarten Fußball, Turnen/Gymnastik und Schwimmen befinden sich im Angebot der Bonner Sportvereine unter anderem auch Tennis, Fechten, Basketball, Hockey, Badminton, Reiten, Tauchen, Aikido, Rugby, Schach, Kricket und viele mehr. Sportliche Höhepunkte: Bonner Deutsche-Post-Marathon Bonn, SWB Energie und Wasser Bonn-Triathlon, "Löwe von Bonn" und die German-Open im Synchron-Schwimmen.

 

 

- Quelle: Stadt Bonn

- Foto: http://de.freeimages.com/photo/soccer-5-1437147 / len-k-a


Nach oben

Bundesliga powered by Kicker Online

Anzeigen


Suchbegriffe:

Could not establish connectionCan't connect to local MySQL server through socket '/var/run/mysqld/mysqld.sock' (2)

Anything in here will be replaced on browsers that support the canvas element