Einzugsgebiet NRW

Die OZ Onlinezeitung
auf Facebook



OZ – Onlinezeitung Zeitung für NRW UG (haftungsbeschränkt )

Anzeigen

NEU: Unsere OZ-App 2.0!
Android app on Google Play

Themen im Detail


Montag, 20. März 2017

Freie Stellen für Bundesfreiwilligendienst: 2 Plätze im Kinder-Jugend-Bürgerzentrum Köttingen

Erftstadt - Im Kinder-Jugend-Bürgerzentrum stehen im Jahr 2017 zwei Stellen im Rahmen des Bundesfreiwilligendienstes für Freiwillige unter 25 Jahren zur Verfügung:

 

Die Vereinbarungen können mit Dienstbeginn in den Monaten Juli bis November 2017 mit einer Laufzeit von maximal 12 Monate abgeschlossen werden.

 

Die Aufgaben bestehen vorwiegend aus der Mithilfe bei Planung, Vorbereitung und Durchführung von Veranstaltungen im Rahmen des Kinder- und Jugendangebotes der Einrichtung. Botendienste und Hausmeisterarbeiten im Haus der Jugend runden den Dienst ab. Die Arbeitszeiten liegen in den Nachmittags- und Abendstunden. Ein Führerschein der Klasse B ist erforderlich und ein eigener PKW wünschenswert.

 

Ein Merkmal des Bundesfreiwilligendienstes ist, dass der Dienst von Männern und Frauen nach Erfüllung der Vollzeitschulpflicht geleistet werden kann. Grundsätzlich ist dieser Dienst vergleichbar mit einer Vollzeittätigkeit. Die Freiwilligen erhalten ein monatliches Taschengeld in Höhe von 350 Euro. Zudem werden Sozialversicherungsbeiträge geleistet.

 

Weitere Informationen über den Bundesfreiwilligendienst können über das Internet unter www.bafza.de abgerufen werden.

 

Wer Interesse hat, meldet sich bitte direkt beim Kinder-Jugend-Bürgerzentrum, E-Mail: Jugendzentrum(at)erftstadt.de, Tel. 02235/985808 (ab 14.00 Uhr) oder im Haupt- und Personalamt der Stadt Erftstadt bei Rita Räbiger, E-Mail: rita.raebiger(at)erftstadt.de,  Tel. 02235/409-215, die gerne für Fragen zur Verfügung steht.

 

 

- Quelle: Stadt Erftstadt

- Foto: http://de.freeimages.com/photo/young-hands-1429862 / sanja gjenero


Nach oben

Bundesliga powered by Kicker Online

Anzeigen


Suchbegriffe:

Could not establish connectionCan't connect to local MySQL server through socket '/var/run/mysqld/mysqld.sock' (2)

Anything in here will be replaced on browsers that support the canvas element