Einzugsgebiet NRW

Die OZ Onlinezeitung
auf Facebook



OZ – Onlinezeitung Zeitung für NRW UG (haftungsbeschränkt )

Anzeigen

NEU: Unsere OZ-App 2.0!
Android app on Google Play

Themen im Detail


Montag, 08. Mai 2017

Musica Sacra nova: Europäisches Festival für zeitgenössische geistliche Musik

Pulheim-Brauweiler - Neue, zeitgenössische Chor- und Orgelmusik findet nicht häufig den Weg in Gottesdienst und Konzert. Ein Festival wie Musica Sacra nova in Brauweiler trägt dazu bei, neue Impulse zu geben und mit verkrusteten Hörgewohnheiten zu brechen – für Zuhörer wie für Kantoren, Pfarrer und auch Künstler. Darüber hinaus werden in Verbindung mit dem internationalen Kompositionswettbewerb für Chor bzw. Orgel (Organisatoren sind das Erzbistum Köln, der Freundeskreis Abtei Brauweiler sowie der Gaude Mater Freundesverein und das Musica Scara Institut in Polen) junge Komponisten gefördert, deren Preisträgerwerke im Abschlusskonzert aufgeführt werden. Für die Interpretation der Chorwerke konnte der Kölner Kammerchor Consono unter der Leitung von Harald Jers gewonnen werden, dessen besonderer Schwerpunkt u.a. in der Erarbeitung zeitgenössischer A-cappella-Literatur liegt. Michael Utz, der sich intensiv mit der Interpretation zeitgenössischer Orgelmusik auseinandersetzt, wird die prämierten Orgelwerke uraufführen.

 

Eröffnet wird das Festival mit neuer Orgelmusik aus Wien und Paris, die der renommierte Künstler Wolfgang Kogert präsentiert. Kogert ist Organist an der Wiener Hofburgkapelle, wo er im Rahmen der sonntäglichen Hochämter mit der Wiener Hofmusikkapelle musiziert. Mit historischen Instrumenten und Gesang findet das Ensemble Candens Lilium im zweiten Konzert einen ganz eigenen Weg der künstlerischen Auseinandersetzung mit alten und neuen Klängen.

 

Die Orgel heute − L'orgue aujourd'hui Neue Orgelmusik aus Wien und Paris

 

Orgelkonzert

Donnerstag, 11. Mai, 20 Uhr Abteikirche

Wolfgang Kogert, Wiener Hoforganist mit Werken von Jean-Pierre Leguay,Thomas Lacôte, Wolfgang Suppan, Johann Sebastian Bach und Christoph Herndler

Eintritt: 9 Euro / Mitgl. 7 Euro

 

Per speculum in aenigmate

 

Freitag, 12. Mai, 20 Uhr Abteikirche

Ensemble Candens Lilium / Christine Mothes, Gesang / Albrecht Maurer, Fidel/Rebec /

Norbert Rodenkirchen, Traversflöte/Harfe

Alte und Neue Musik von Notker Balbulus, Hildegard von Bingen, Albrecht Maurer und Norbert Rodenkirchen u. a.

Eintritt: 20 Euro / Mitgl. 15 Euro

 

Chor-/Orgelkonzert und Preisverleihung

 

Samstag, 13. Mai, 20 Uhr Abteikirche

Kammerchor Consono, Köln / Leitung: Harald Jers / Orgel: Michael Utz

u. a. mit Werken von Steve Dobrogosz, Bernat Vivancos, Michael McGlynn

dt. EA der Preisträgerwerke des Chorkompositionswettbewerbes und UA der

platzierten Orgelwerke

Eintritt: 20 Euro / Mitgl. 15 Euro

11. bis 13. Mai 2017

 

Die Konzerte beginnen jeweils um 20 Uhr in der Abteikirche, Karten sind nur an der Abendkasse 1 Stunde vor Beginn erhältlich.

 

Tel. Vorbestellung:

 

Büro: Freundeskreis Abtei Brauweiler, Ehrenfriedstr. 19, 50259 Pulheim-Brauweiler Tel. (0 22 34) 98 54 240, Fax: 0221 82 84 26 33, fab(at)lvr.de, www.abtei-brauweiler.de, Bürozeiten: Mo-Do 9:30 – 12 Uhr

 

- Quelle: Freundeskreis Abtei Brauweiler e.V.

- Foto: OZ


Nach oben

Bundesliga powered by Kicker Online

Anzeigen


Suchbegriffe: