Einzugsgebiet NRW

Die OZ Onlinezeitung
auf Facebook



OZ – Onlinezeitung Zeitung für NRW UG (haftungsbeschränkt )

Anzeigen

NEU: Unsere OZ-App 2.0!
Android app on Google Play

Themen im Detail


Montag, 22. Mai 2017

OZ-Reisetipp: LWL-Römermuseum

Haltern am See - Haben Sie Lust auf eine Zeitreise? Dann begeben Sie sich ins Römermuseum in Haltern am See. Hier landen Sie direkt in der Vergangenheit – genauer gesagt im Jahr 9 n. Chr. Tauchen Sie also in das Leben der Soldaten ein und lernen Sie sowohl die hochentwickelte Kultur, als auch die handwerkliche Kunstfertigkeit der Legion kennen.

 

Vor 2000 Jahren war das Lager namens „Aliso“ einer der wichtigsten Militärkomplexe der Römer im Zug gegen die Germanen. Heute können Sie den vergangenen Alltag fern der Heimat  mithilfe von über 1.200 faszinierenden Original-Exponaten aus archäologischen Funden der gesamten Region nachvollziehen. Die vielen interessanten Anlagen sowie die Römerbaustelle, auf der fehlende Teile des früheren Lagers mit historischen Handwerktechniken und Materialien rekonstruiert werden, laden zum Erkunden und Staunen ein.

 

Nach der Entdeckungstour heißt es dann aber auch selber Hand anlegen: Eine Wanderung mit schwerem Marschgepäck oder die Nutzung der authentischen Wachsschreibtafeln gewährt die einmalige Chance, in die Rolle eines Römers zu schlüpfen. So wird die Geschichte lebendig und zu einem spannenden Erlebnis für Jung und Alt.

 

Dienstag – Freitag 9:00 -17:00 Uhr

Samstag und Sonntag 10:00-18:00 Uhr

 

Kinder & Erwachsene                                   4 ,00 Euro

Kinder  und Jugendliche (6-17 Jahre)          1,50 Euro

Ermäßigungsberechtigte                              2 ,00 Euro

Familien                                                        9,00 Euro

 

LWL - Römermuseum

Weseler Straße 100

45721 Haltern am See

 

 

- Quelle/Foto: OZ


Nach oben

Bundesliga powered by Kicker Online

Anzeigen


Suchbegriffe: