Einzugsgebiet NRW

Die OZ Onlinezeitung
auf Facebook



OZ – Onlinezeitung Zeitung für NRW UG (haftungsbeschränkt )

Anzeigen

NEU: Unsere OZ-App 2.0!
Android app on Google Play

Themen im Detail


Dienstag, 01. August 2017

OZ-Buchtipp: Lübeck – Die Hansestadt

Die erste schriftliche Erwähnung Lübecks wird in die zweite Hälfte des 11. Jahrhunderts datiert. In den Jahren bis heute hat die Hansestadt eine bewegte Geschichte durchlebt. Die interessante Vergangenheit wird von Autor Martin Thoemmes auf rund ein Viertel der Seiten des Werkes beleuchtet. Bekannte Lübecker Persönlichkeiten von Hans Blumenberg über Heinrich und Thomas Mann bis Emil Possehl werden Lesern ebenfalls näher gebracht.

 

Wer über die Geschichte der Stadt genug erfahren hat, kann festes Schuhwerk anziehen und sich mit dem Buch als Reiseführer auf den Weg von der Puppenbrücke in die südliche Altstadt machen. Dabei führt der Weg unter anderem am Holstentor und den Salzspeicher vorbei.

 

Der Autor nimmt die Leser auch in die Umgebung von Lübeck mit. Travemünde, Niendorf und der Timmendorfer Strand sind drei Ziele. Ratzeburg und Mölln sind zwei weitere. Sogar ein Blick nach Mecklenburg wird gewagt. Das Ostseebad Boltenhagen und der Klüter Winkel sind die Ziele.

 

 

 

 

 

Daten zum Buch:

 

Lübeck

Die Hansestadt

Von Martin Thoemmes unter Mitarbeit von Frauke Echte

Erscheinungsjahr: 2014

Seiten: 132

Preis: 6,99 Euro

ISBN-Nr.: 978-3-86108-484-6

 

Verlag:

 

Edition Temmen e. K.

Hohenlohestraße 21

26209 Bremen

 

- Quelle/Foto: OZ (HB)


Nach oben

Bundesliga powered by Kicker Online

Anzeigen


Suchbegriffe: