Einzugsgebiet NRW

Die OZ Onlinezeitung
auf Facebook



OZ – Onlinezeitung Zeitung für NRW UG (haftungsbeschränkt )

Anzeigen

NEU: Unsere OZ-App 2.0!
Android app on Google Play

Themen im Detail


Freitag, 11. August 2017

Mitten in der Sommerpause … Eine Vorschau auf den Beginn der nächsten Spielzeit

Pulheim - Die Sommerferien schreiten voran und die neue Spielzeit naht. Grund genug vorab schon mal einen Blick in den September und seine Veranstaltungshighlights zu werfen:

 

Den traditionellen Spielzeitauftakt feiert wie immer der Sommer Open Air am letzten Ferienwochenende (25.-27. August) auf dem KMZ-Vorplatz und im Rathausinnenhof. Mit 3 Theatervorstellungen für die ganze Familie und einem Konzert von Evelyn Kryger. Die Band erfindet Tanzmusik neu indem sie sich aus verschiedenen Stilen, wie Balkan, Jazz, Afro und Gypsy bedient.

 

Im September geht es mit vier hochkarätigen Veranstaltungen verschiedener Genres weiter. Am 7. September macht Tobias Mann auf seine Tour zum 10-jährigen Bühnenjubiläum Station in Pulheim und begeistert das Publikum mit den Highlights aus seinen bisherigen Bühnenprogrammen und neuen, topaktuellen Spitzen.

 

Der Sänger und Songschreiber Purple Schulz stellt sein neues Album „Der Sing des Lebens“ am 14. September im Köstersaal vor. Begleitet von Markus Wienstroer an Gitarre und Violine macht Purple Schulz sich, gemeinsam mit dem Publikum auf eine poetische Reise. In alten und neuen Hits begegnet er dem Leben mit Respekt, beißender Ironie und seinem unverwüstlichen rheinischen Humor.

 

Ironie und Humor sind auch für Hagen Rether am 21. September unverzichtbar:  Rethers ebenso komisches wie schmerzhaftes Programminfiziert das Publikum mit gleich zwei gefährlichen Viren: der Unzufriedenheit mit einfachen Erklärungen und der Erkenntnis, dass wir alle die Kraft zur Veränderung haben.

 

Mit dem Stummfilmkonzert am 28. September wird schließlich endgültig der Herbst eingeläutet: Metropolis (1927), die Mutter aller Science Fiction Filme über die Stadt der Zukunft wird in klassischer Stummfilmmanier, vom Pianisten Stephan Graf von Bothmer, live am Flügel interpretiert und erzeugt ein authentisches Kinofeeling der goldenen 20er Jahre.

 

Karten für alle Veranstaltungen gibt es im Rathaus Pulheim, Alte Kölner Straße 26 und im Ticket-Center Pulheim, Venloer Straße 85 e. Reservierung unter 02238 808-116 oder per Mail an kartenverkauf(at)pulheim.de.

 

- Quelle: Stadt Pulheim

- Foto: OZ


Nach oben

Bundesliga powered by Kicker Online

Anzeigen


Suchbegriffe: